Louis Diémer


Louis Diémer
Louis Diémer (1896)

Louis-Joseph Diémer (* 14. Februar 1843 in Paris; † 21. Dezember 1919 ebenda) war ein französischer Pianist und Komponist.

Diémer studierte am Conservatoire de Paris bei Antoine François Marmontel Klavier, bei Ambroise Thomas Komposition und bei François Benoist Orgel. Seit 1888 unterrichtete er selbst am Conservatoire. Zu seinen Schülern zählten Robert Casadesus, Alfred Cortot, Alfredo Casella, Yves Nat, Georges Dandelot, Marcel Dupré und Édouard Risler. Mit seinem Auftritt auf der Pariser Weltausstellung 1889, bei der er Stücke französischer Komponisten des 17. und 18. Jahrhunderts aufführte, leitete er die Rückkehr des Cembalos in den Konzertsaal ein. 1895 gründete er die Société des instruments anciens, in der er ein zweimanualiges Cembalo von Pleyel spielte. Er gab die Sammlung Les Clavecinistes francais heraus. Aber auch als „moderner“ Pianist blieb er aktiv. In der Uraufführung des „Karnevals der Tiere“ am 9. März 1886 spielten der Komponist des Werkes, Camille Saint-Saëns, und Louis Diémer die beiden Klavierparts.

Diémer komponierte ein Klavierkonzert und zahlreiche Klavier- und kammermusikalische Werke.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • louisgutscheine …  

  • Louis Diémer — Louis Joseph Diémer (February 14, 1843, Paris – December 21, 1919, Paris) was a French pianist and composer. Life Diémer studied at the Paris Conservatoire, winning premiers prix in piano, harmony and accompaniment, counterpoint and fugue, and… …   Wikipedia

  • Louis Diemer — Louis Diémer Louis Diémer Louis Joseph Diémer, 1896, Bibliothèque nationale de France. Nom de naissance Louis Joseph Diémer Naissance …   Wikipédia en Français

  • Louis Diémer — Louis Joseph Diémer, 1896, Bibliothèque nationale de France. Nom de naissance Louis Joseph Diémer …   Wikipédia en Français

  • Diémer — Diemer oder Diémer ist der Familienname folgender Personen: August Ludwig Diemer (1774−1855), deutscher Rechtsgelehrter Brian Diemer (* 1961), US amerikanischer Leichtathlet Emil Joseph Diemer (1908–1990), deutscher Schachspieler Emma Lou Diemer… …   Deutsch Wikipedia

  • Diemer — oder Diémer ist der Familienname folgender Personen: Alwin Diemer (1920–1986), deutscher Philosoph Anne Diemer (* 1981), deutsche Schauspielerin August Ludwig Diemer (1774−1855), deutscher Rechtsgelehrter Brian Diemer (* 1961), US amerikanischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Louis Tomasini — est un facteur de pianos et clavecins. Il est principalement connu pour être à l origine de la renaissance du clavecin à la fin du XIXe siècle. Italien installé à Paris, technicien du piano, il s intéresse au clavecin alors pratiquement… …   Wikipédia en Français

  • Louis-François de Boufflers — Naissance 10 janvier 1644 Crillon Décès 22 août 1711 (à 77 …   Wikipédia en Français

  • Louis Francois de Boufflers — Louis François de Boufflers Louis François de Boufflers Naissance 10 janvier 1644 Crillon Décès 22 août 1711 (à 77 …   Wikipédia en Français

  • Louis François De Boufflers — Naissance 10 janvier 1644 Crillon Décès 22 août 1711 (à 77 …   Wikipédia en Français

  • Louis françois de boufflers — Naissance 10 janvier 1644 Crillon Décès 22 août 1711 (à 77 …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.