Luna


Luna
Luna (Stich von Hans Sebald Beham, 1539)

Luna ist die römische Mondgöttin des antiken Roms. Sie entspricht der griechischen Göttin Selene. Ihre Geschwister sind der Sonnengott Helios und die Morgenröte Eos (römisch Aurora).

Im antiken Rom war ihr ein Tempel der Luna auf dem Aventin geweiht, wo sie als Monatsgöttin am letzten Tag des März, des ersten Monats im altrömischen Jahr, verehrt wurde. Als Noctiluca (Leuchterin der Nacht) war ihr auch ein Tempel auf dem Palatin geweiht, welcher nachts erleuchtet war.

Wie Sol war auch Luna eine Schutzgottheit des Zirkus. Beide zusammen, er aufsteigend, sie niedersteigend, dienten als Bilder der Ewigkeit.

Der römische Tag der Mondgöttin Luna (vgl. it. lunedí, frz. lundi) wurde als Montag ins Deutsche übernommen.

Literatur

Weblinks

 Commons: Luna (Mythologie) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Luna — is the Latin name of the Earth s Moon ( la. lūna) as well as the Roman moon goddess Luna. Luna may also refer to: Places ;Europe * Luna (Etruria), a city in ancient Etruria (now Italy) destroyed by the Arabs in 1016 * Luna, Cluj, Romania * Luna… …   Wikipedia

  • Luna 10 — Luna 9: Lander Luna 10 …   Deutsch Wikipedia

  • Luna 11 — Luna 9: Lander Luna 10 …   Deutsch Wikipedia

  • Luna 12 — Luna 9: Lander Luna 10 …   Deutsch Wikipedia

  • Luna 13 — Luna 9: Lander Luna 10 …   Deutsch Wikipedia

  • Luna 14 — Luna 9: Lander Luna 10 …   Deutsch Wikipedia

  • Luna 15 — Luna 9: Lander Luna 10 …   Deutsch Wikipedia

  • Luna 16 — Luna 9: Lander Luna 10 …   Deutsch Wikipedia

  • Luna 18 — Luna 9: Lander Luna 10 …   Deutsch Wikipedia

  • Luna 19 — Luna 9: Lander Luna 10 …   Deutsch Wikipedia

  • Luna 20 — Luna 9: Lander Luna 10 …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.