Luxembourg (Asteroid)

Asteroid
(2713) Luxembourg
Eigenschaften des Orbits
Orbittyp Hauptgürtelasteroid
Große Halbachse 2,8545 AE
Exzentrizität 0,0275
Perihel – Aphel 2,7761 – 2,933 AE
Neigung der Bahnebene 1,353°
Siderische Umlaufzeit 4,700 a
Mittlere Orbitalgeschwindigkeit 17,63 km/s
Physikalische Eigenschaften
Durchmesser  ? km
Masse  ? kg
Albedo  ?
Mittlere Dichte  ? g/cm³
Rotationsperiode  ? h
Absolute Helligkeit 11,435
Spektralklasse  ?
Geschichte
Entdecker Eugène Delporte
Datum der Entdeckung 1938
Andere Bezeichnung 1938 EA, 1935 QZ, 1958 HE

(2713) Luxembourg ist ein Asteroid des Hauptgürtels, der am 19. Februar 1938 vom belgischen Astronomen Eugène Joseph Delporte an der königlichen Sternwarte in Ukkel entdeckt wurde.

Der Asteroid ist nach Luxemburg benannt.

Weblinks

Orbitsimulation (Java Applet)


Siehe auch: Liste der Asteroiden


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • (2713) Luxembourg — Asteroid (2713) Luxembourg Eigenschaften des Orbits (Animation) Orbittyp Hauptgürtelasteroid Große Halbachse 2,8545 AE …   Deutsch Wikipedia

  • 2713 Luxembourg — Infobox Planet minorplanet = yes width = 25em bgcolour = #FFFFC0 apsis = name = Luxembourg symbol = caption = discovery = yes discovery ref = discoverer = E. Delporte discovery site = Uccle discovered = February 19, 1938 designations = yes mp… …   Wikipedia

  • Alphabetische Liste der Asteroiden/L — Alphabetische Liste der Asteroiden – L Name Nummer Gruppe / Typ Laban 8539 Hauptgürtel Labeyrie 8788 Hauptgürtel Labs 5152 Hauptgürtel Lacadiera 336 Hauptgürtel Lacaille 9135 Hauptgürtel …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Asteroiden – Hauptgürtel 2501–3000 — Die nachfolgende Tabelle enthält eine Teilliste der Asteroidenübersicht. Die in der ersten Spalte aufgeführten Ziffern geben die Reihenfolge ihrer endgültigen Katalogisierung an, dienen als Identifikationsnummer und gelten als Bestandteil des… …   Deutsch Wikipedia

  • Cruthin — Cruithne redirects here. For the asteroid named for this people, see 3753 Cruithne. Cruthin Country Ireland Ancestral house unknown Titles Kings of Ulster Kings of Tara High Kings of Ireland Kings of Dál nAraidi Ua Loingsig of Moylinny …   Wikipedia

  • Charles IV, Holy Roman Emperor — Charles IV King of Bohemia, Count of Luxemburg Reign 26 August 1346–29 November 1378 Coronation 2 September 1347 …   Wikipedia

  • Maria Theresa — For other uses, see Maria Theresa (disambiguation). Maria Theresa …   Wikipedia

  • Arlon — For the asteroid, see 1717 Arlon. Arlon Arlon centre with bell tower of St. Martin s Church …   Wikipedia

  • Outline of astronomy — Mauna Kea in Hawaii is one of the world s premier observatory sites. Pictured is the W. M. Keck Observatory, an optical interferometer. The following outline is provided as an overview of and topical guide to astronomy: Astronomy – studies the… …   Wikipedia

  • Liste der Asteroiden, Nummer 2501 bis 3000 — Die nachfolgende Tabelle enthält eine Teilliste der Asteroidenübersicht. Die in der ersten Spalte aufgeführten Ziffern geben die Reihenfolge ihrer endgültigen Katalogisierung an, dienen als Identifikationsnummer und gelten als Bestandteil des… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.