Länge (Physik)


Länge (Physik)
Physikalische Größe
Name Länge
Formelzeichen der Größe l, s
Formelzeichen der Dimension L
Größen- und
Einheiten-
system
Einheit Dimension
SI Meter (m) L
CGS Zentimeter (cm) L
Planck Planck-Länge (ħ1/2·G1/2·c-3/2) L
Astronomisch lj, AE, pc L
Anglo-
amerikanisch
in, ft., yd, mi, lea., L
Siehe auch: Weg (s), Abstand (r), Höhe (h), Radius (r),
Durchmesser (d), Umfang (u), Wellenlänge (λ), u. v. a.

Die Länge ist eine Physikalische Größe.

Sie bezeichnet die Ausdehnung physikalischer Objekte entlang einer Geraden oder die Abstände physikalischer Objekte zueinander. Sie ist über Messvorschriften und die Längen-Normale definiert. Das Formelzeichen der Länge ist der Kleinbuchstabe „l“, ihre SI-Einheit das Meter m (Längenmaße u. a.). Für Wege- und Kurvenlängen wird als Formelzeichen s verwendet.

Im Rahmen des SI-Einheitensystems ist die Länge eine Basisgröße, aus der andere Größen aufgebaut werden.

Die Längenmessung erfolgt durch Vergleich der zu messenden Länge mit Maßstäben bekannter Länge. Die Länge von Abständen zweier Punkte bzw. eines Maßstabes wird in der klassischen Physik als konstant betrachtet. In der speziellen Relativitätstheorie ist die Länge jedoch abhängig vom relativen Bewegungszustand des jeweiligen Beobachters, man spricht von einer relativistischen Längenkontraktion.

Die Länge in horizontaler Ausrichtung wird auch als Breite (b) bezeichnet.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Länge — steht für: Länge (Mathematik), ein Maß für den Weg entlang einer Kurve Länge (Physik), die physische Ausdehnung eines Objekts Länge (Algebra), ein Maß für die Größe eines Moduls geografische Länge, eine der zwei geografischen Koordinaten, und… …   Deutsch Wikipedia

  • Länge (Mathematik) — Die Länge ist in der Mathematik eine Eigenschaft, die Strecken, Wegen und Kurven zugeordnet werden kann. Die Länge einer Kurve wird auch als Bogenlänge oder Rektifikationslinie bezeichnet. Inhaltsverzeichnis 1 Längen von Strecken 2 Längen von… …   Deutsch Wikipedia

  • Physīk — (griech.), ursprünglich die Wissenschaft oder Lehre von der Natur (griech. physis), gegenwärtig nur die Erscheinungen der unbelebten Natur behandelnd, speziell die dabei auftretenden Formen der Energie, während die Untersuchung der auftretenden… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Physik — Die Physik (von griechisch φυσική physikē‚ wissenschaftliche Erforschung der Naturerscheinungen, Naturforschung‘, lateinisch physica ‚Naturlehre‘)[1][2] untersucht die grundlegenden Phänomene in der Natur in der Absicht, deren Eigenschaften und… …   Deutsch Wikipedia

  • Physik der Atmosphären — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. St …   Deutsch Wikipedia

  • Länge des aufsteigenden Knotens — A – Objekt B – Zentralobjekt C – Referenzebene D – Orbitalebene E – aufsteigender Knoten ☊ F – …   Deutsch Wikipedia

  • Physik-Weltcup — Das International Young Physicists Tournament (IYPT) („Physik Weltcup“) ist ein internationaler Wettbewerb der zwischen Teams weiterführender Schulen ausgetragen wird. Die Schüler sollen komplizierte wissenschaftliche Fragestellungen lösen, diese …   Deutsch Wikipedia

  • Lange Nacht der Forschung — Die „Lange Nacht der Forschung“ (LNF) ist eine österreichische Veranstaltung, die nach dem Prinzip der „Langen Nächte“ funktioniert und als Form der Öffentlichkeitsarbeit gilt. Im Rahmen des Events wird österreichische Forschung der breiten… …   Deutsch Wikipedia

  • Größe (Physik) — Messschieber zur Messung der Länge, Maßeinheit: Millimeter …   Deutsch Wikipedia

  • Planck-Länge — Die Planck Einheiten, benannt nach Max Planck, bilden ein natürliches Einheitensystem. Sie werden aus drei Naturkonstanten hergeleitet, nämlich der Gravitationskonstanten G, der Vakuumlichtgeschwindigkeit c und dem planckschen Wirkungsquantum h… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.