Manga Power

Manga Power war das erste deutschsprachige Manga-Magazin.

Inhaltsverzeichnis

Erste Fassung (1996–1997)

Manga Power wurde zunächst von 1996 bis 1997 zweimonatlich im Albenformat von Ehapa veröffentlicht. Auf 100 Seiten und zu einem Preis von 9,90 DM enthielt das Magazin Kapitel der Manga-Serien A.D. Police, Hellhounds: Panzer Cops und Ranma ½ in gespiegelter (also „westlicher“) Leserichtung, im sechsten Album erschien zusätzlich auch die deutsche Comic-Kurzgeschichte Die streitenden Reiche. Diese Version der Manga Power wurde jedoch nach sechs Ausgaben eingestellt.

Zweite Fassung (2002–2004)

Egmont Manga und Anime (EMA) startete 2002 einen neuen Versuch und veröffentlichte eine vollständig neue Fassung der Manga Power mit 480 Seiten für 5 Euro. Es war das erste deutschsprachige Manga-Magazin, das originalgetreu im japanischen „Telefonbuchformat“ erschien, und enthielt in japanischer Leserichtung Einzelkapitel von Manga-Serien wie Chobits, Peach Girl, Psychic Academy und Othello, die später zum großen Teil auch als Taschenbücher veröffentlicht wurden.

Aufgrund sinkender Leserzahlen versuchte der Verlag ab Ausgabe 21 mit dünnerem Papier und neuen Serien wie Devil Children eine optische und inhaltliche Neuorientierung, konnte jedoch nicht mehr an den Erfolg früherer Ausgaben anknüpfen. Mit Ausgabe 30 wurde die Manga Power im September 2004 endgültig eingestellt.

Ein weiteres Manga-Magazin von EMA, Manga Twister, erschien von Oktober 2003 bis Oktober 2006 und musste ebenfalls wegen sinkender Verkaufszahlen eingestellt werden.

Veröffentlichte Manga

Erste Fassung

  • A.D. Police - Ausgabe 1-6
  • Hellhounds: Panzer Cops - Ausgabe 1-6
  • Ranma ½ - Ausgabe 1-6
  • Die streitenden Reiche - Ausgabe 6 (deutsche Produktion)

Zweite Fassung

  • Blood Rushing Night - Ausgabe 3, 5, abgeschlossen
  • Chobits - Ausgabe 1-30
  • Cyborg Kuro-chan - Ausgabe 1-15, abgebrochen
  • Devil Children - Ausgabe 18-30
  • Fuyumi Soryo Short Stories - Ausgabe 16-29 (abgeschlossene Kurzgeschichten Taiyo no Iyiwaru (16-19) Never Ending Heart (20-23) See you in Eden (24-26) und Der Lebkuchenmann (27-29) )
  • Get Backers - Ausgabe 17-30
  • Gunsmith Cats - Ausgabe 1-2 (Veröffentlichung der letzten beiden Kapitel, die im Taschenbuch nicht mehr erschienen), abgeschlossen
  • Kaito St. Tail - Ausgabe 5-30
  • Ki no Uta - Ausgabe 9-10, abgeschlossen
  • Kindaichi Shonen - Ausgabe 1-16, 18-30
  • Kung-Fu-Girl Juline - Ausgabe 4-18, 21-25, abgeschlossen
  • Life of Ichabod - Ausgabe 1, 3-7, 11-15, 18-20, abgebrochen
  • Oh! Mini-Goddess Ausgabe 2-4, 8, 13-14, 20, 25 (Spin-off von Oh! My Goddess), abgebrochen
  • Othello - Ausgabe 10-17, 19-22, 26-30
  • Peach Girl - Ausgabe 1-30
  • Psychic Academy - Ausgabe 1-30
  • Rabu Rabu Butabara - Ausgabe 17 (deutsche Produktion von DuO), abgeschlossen
  • RAVE - Ausgabe 16-30
  • Shinku Chitai - Ausgabe 3-4, 7-15, 20-26, 28-30
  • The Big O - Ausgabe 1-15, abgebrochen
  • Turn A Gundam - Ausgabe 1-17, abgebrochen
  • What's Michael? - Ausgabe 1-2, 4, 8-9, 13-15, 19-20, 23-29
  • Wings of Vendemiaire - Ausgabe 1-8, abgeschlossen

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Manga Twister — war ein deutsches Manga Magazin von Egmont Manga und Anime (EMA), das von Oktober 2003 bis Oktober 2006 zunächst monatlich und später alle zwei Monate veröffentlicht wurde. Das Konzept des Magazins war, sowohl Mädchen als auch Jungen im Teenager… …   Deutsch Wikipedia

  • Manga — Gang in der Manga Abteilung einer japanischen Buchhandlung Als „typisc …   Deutsch Wikipedia

  • Manga-Magazin — Ein Manga Magazin (jap. 漫画雑誌, Mangazasshi) ist eine Zeitschrift, in der in regelmäßigen Abständen einzelne Kapitel japanischer Comic Serien veröffentlicht werden. Je nach Zielgruppe des Magazins werden die Manga in die Kategorien Shōjo, Shōnen,… …   Deutsch Wikipedia

  • Manga outside Japan — Part of a series on Anime and Manga …   Wikipedia

  • Manga Studio — Desarrollador Celsys, Inc. Manga Studio Información general Lanzamiento 10 de agosto de 2001 …   Wikipedia Español

  • Power — may refer to*any ability to effect change;political or social * Power (philosophy) ** Political power, power held by a person or group in a country s political system ** Reserve power, a power exercised by a head of state in certain exceptional… …   Wikipedia

  • Power Rangers Dino Thunder — Format Action/Adventure Science fantasy Written by Douglas Sloan …   Wikipedia

  • Manga from The Legend of Zelda series — Infobox animanga/Header name=The Legend of Zelda caption= ja name= ja name trans= genre=Action, adventureInfobox animanga/Manga title= author=Akira Himekawa illustrator= publisher=flagicon|Japan publisher other=flagicon|USA Simon Schuster… …   Wikipedia

  • Manga — This article is about the comics created in Japan. For other uses, see Manga (disambiguation). The kanji for manga from Seasonal Passersby (Shiki no Yukikai), 1798, by Santō Kyōden and Kitao Shigemasa …   Wikipedia

  • Manga — Para otros usos de este término, véase Manga (desambiguación). Manga (漫画, Manga?) es la palabra japonesa para designar a la historieta en general. Fuera de Japón, se utiliza exclusivamente para referirse a las historietas niponas …   Wikipedia Español


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.