Mark VII (Panzer)


Mark VII (Panzer)
Mark VII im Jahr 1918

Der Mark VII war ein britischer Panzer des Ersten Weltkriegs. Er war eine Weiterentwicklung des Mark II, von dem er sich durch ein geringfügig verlängertes Chassis unterschied.

Einer der Mark II, die als Testfahrzeug verwendet wurden, hatte eine hydraulische Kraftübertragung. Im Oktober 1917 wurde mit Brown Brothers in Edinburgh ein Vertrag zur Weiterentwicklung dieser Technologie geschlossen. Im Juli 1918 war der Prototyp fertig. Sein Antriebssystem war sehr komplex. Der Motor trieb über ein Regelgetriebe die Pumpen an, die ihrerseits zwei Williams-Janney Hydraulikmotoren antrieben. Jeder der Hydraulikmotoren trieb eine Kette an. Wegen der offensichtlichen Gefahr der Überhitzung gab es viele Gebläse, Lüftungsschlitze und Kühler. Die Steuerung war einfach, jedoch nur stufenweise. Es sollte ein Panzerbataillon mit diesem Modell ausgerüstet werden. Es waren drei Einheiten einer Bestellung von 74 Stück bis Kriegsende fertiggestellt. Es sind keine Mark VII erhalten geblieben.

 Commons: Mark VII tank – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mark I (Panzer) — Mark I Allgemeine Eigenschaften …   Deutsch Wikipedia

  • Mark IV (Panzer) — Mark IV Allgemeine Eigenschaften Besatzung 8 …   Deutsch Wikipedia

  • Mark III (Panzer) — Mark III Allgemeine Eigenschaften Besatzung …   Deutsch Wikipedia

  • Mark II (Panzer) — Mark II Panzer April 1917 in Nähe Arras erbeutet …   Deutsch Wikipedia

  • Mark VIII (Panzer) — Mark VIII Allgemeine Eigenschaften Besatzung …   Deutsch Wikipedia

  • Mark IX (Panzer) — Mark IX gepanzertes Mannschaftstransportfahrzeug Allgemeine Eigenschaften …   Deutsch Wikipedia

  • Mark V (Panzer) — Der Mark V war ein britischer Panzer des Ersten Weltkrieges und eine Weiterentwicklung des Mark IV. Es existierten mindestens drei verschiedene Ausführungen, die jedoch nicht genau klassifiziert waren. Inhaltsverzeichnis 1 Mark V 2 Mark V* 3 Mark …   Deutsch Wikipedia

  • Mark VI (Panzer) — Hölzernes Modell eines Mark VI, 1917 Der Mark VI war ein britisches Projekt zur Entwicklung eines schweren Panzers im Ersten Weltkrieg. Nachdem das Tank Supply Committee im Dezember 1916 Pläne für die kontinuierliche Entwicklung des Mark I zum… …   Deutsch Wikipedia

  • Mark X (Panzer) — Der Mark X war das nur auf dem Papier bestehende Vorhaben eines britischen Panzers des Ersten Weltkrieges und sollte eine verbesserte Version des Mark V darstellen. Der Bau der Fahrzeuge war nur für den Fall vorgesehen, dass das Projekt des Mark… …   Deutsch Wikipedia

  • Mark V — female im Historischem Museum in Charkiw Der Mark V war ein britischer Panzer des Ersten Weltkrieges und eine Weiterentwicklung des Mark IV. Es existierten mindestens drei verschiedene Ausführungen, die jedoch nicht genau klassifiziert waren.… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.