Maso di Banco

Maso di Banco († 1348) war ein italienischer Maler aus dem 14. Jahrhundert, der in Florenz wirkte und in seinem Stil von Giotto beeinflusst war.

Über sein schmales Œuvre hinaus sind bis heute keine genaueren und überprüfbaren Information überliefert. Allerdings existieren eine Vielzahl von eindeutigen Zuschreibungen.

Bei all diesen ihm zugeschriebenen Fresken, Kirchbildern oder Kirchenfenstern forderte der Urheber die traditionelle Bildtradition nie heraus.[1]

Papst Silvester I. erlegt einen Drachen, von Maso di Banco

Ein Beispiel ist das Freskogemälde eines Partikulargerichtes, das das Grabmal eines Mitgliedes der Bankiersfamilie Bardi in einer Kapelle der Kirche Santa Croce in Florenz schmückt, auf der dieses vor dem richtenden Christus um seine Seele bittet.

Die Dekoration gerade jener genannten Kapelle veranschaulicht besonders gut, in welcher originellen Form er sowohl den „erzählhaften“ Stil als auch die formalen Charakteristika verinnerlichte, die er durch die Lektionen eines Giotto und eines Ambrogio Lorenzettis in unverwechselbarer Weise in sich aufgenommen hatte.

Werke von ihm finden sich auch im Louvre[2], im Detroit Institute of Arts[3] sowie in Chantilly.[4]

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. http://www.artandarchitecture.org.uk/images/conway/b64e6134.html Abbildung
  2. http://www.louvre.fr/llv/oeuvres/detail_notice.jsp?CONTENT%3C%3Ecnt_id=10134198673225683&CURRENT_LLV_NOTICE%3C%3Ecnt_id=10134198673225683&FOLDER%3C%3Efolder_id=9852723696500780&fromDept=true&baseIndex=14&bmUID=1189640012347&bmLocale=en
  3. http://www.dia.org/asp/search/ExecuteSearch.asp?artist=Maso%20di%20Banco
  4. Maso di Banco in der Datenbank Joconde

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Maso Di Banco — Saint Sylvestre ressuscitant deux mages Santa Croce (Florence) Maso di Banco ou Maso di Banco Giottino ( ? 1348) est un peintre italien du XIVe siècle, l un des plus actifs élèves de Giotto …   Wikipédia en Français

  • Maso di Banco — Pope Sylvester I turning away a dragon and reviving its victims, by Maso di Banco Maso di Banco (*?; † 1348[citation needed]) was an Italian painter of the 14th century, who worked in Florence, Italy. He was …   Wikipedia

  • Maso di Banco — Saint Sylvestre ressuscitant deux mages Santa Croce (Florence) Maso di Banco ou Maso di Banco Giottino ( ? 1348) est un peintre italien du XIVe siècle, l un des plus actifs élèves de Giotto. Sommaire …   Wikipédia en Français

  • Maso di Banco — San Silvestre resucitando a dos magos, entre 1340 y 1350, obra de Maso di Banco; fresco, 525 cm de longitud total, capilla Bardi di Vernio, Santa Cruz, Florencia. Maso di Banco o Maso di Banco Giottino (*?; † 1348) fue un pintor italiano del… …   Wikipedia Español

  • Maso di Banco — ▪ Florentine painter flourished c. 1325–53       Florentine painter who was the most talented of Giotto (Giotto di Bondone) s pupils. Maso s work displays a style that effectively and intelligently incorporated the teachings of the master. It was …   Universalium

  • Maso di Banco — (active c. 1320 1350)    Florentine painter who trained with Giotto. Maso di Banco s masterpiece is the series of five frescoes he created in c. 1340 in the Bardi di Vernio Chapel at Santa Croce, Florence. These scenes are from the life of St.… …   Dictionary of Renaissance art

  • Maso di Banco — Maso di Bạnco,   italienischer Maler, tätig in Florenz und Neapel etwa 1330 50; einer der bedeutendsten Schüler Giottos, arbeitete wahrscheinlich mit diesem 1329 32 im Castel Nuovo in Neapel und schuf in Florenz den Freskenzyklus mit der… …   Universal-Lexikon

  • Maso — may refer to: People Given name Maso di Banco (d. 1348), Italian painter Maso da San Friano (1536 1571), Italian painter Maso Finiguerra (1426 – 1464), Italian goldsmith, draftsman, and engraver Carole Maso (b. ?), American author Jo Maso… …   Wikipedia

  • Maso — kann bedeuten La Masó, eine Gemeinde in Katalonien (Spanien) Maso Finiguerra, italienischer Goldschmied der Renaissaince Maso di Banco, italienischer Maler der Frührenaissance Umgangssprachlich für Masochist Römische Persönlichkeiten mit dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Banco — bezeichnet: Banco (Buch), einen autobiografischen Roman des französischen Schriftstellers Henri Charrière Banco Del Mutuo Soccorso, eine italienische Rockband, gegründet 1971 BANCO, Das Schweizer Magazin für Asset Management Folgende Personen… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.