Meizhou (Guangdong)


Meizhou (Guangdong)
Meizhou - 梅州市
New Century Square in Meizhou
Basisdaten
Großregion: Südchina
Provinz: Guangdong
Status: bezirksfreie Stadt
Einwohnerzahlen (2002)
- Metropolregion: 4,86 Mio.
- Stadtbezirk: 306.100
Fläche Stadtbezirk: 15.925 km²
Fläche Region: 187.350 km²
Telefonvorwahl: 0753
PLZ: 514000
Lage von Meizhou in China
Lage von Meizhou in China

Méizhōu (chinesisch 梅州市) ist eine bezirksfreie Stadt in der Provinz Guangdong in der Volksrepublik China. Meizhou liegt im Nordosten der Provinz und grenzt im Nordosten an die Provinz Fujian sowie im Nordwesten an die Provinz Jiangxi. Die Stadtregierung befindet sich im Stadtbezirk Meijiang. Die meisten Menschen in Meizhou sprechen Hakka.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Meizhou wurde im 9. Jahrhundert als Präfektur gebildet. Die Stadt Meizhou wurde schließlich 1988 gegründet.

Administrative Gliederung

Meizhou setzt sich aus einem Stadtbezirk, sechs Kreisen und einer kreisfreien Stadt zusammen:

  • Stadtbezirk Meijiang (梅江区), 323 km², ca. 306.100 Einwohner;
  • Kreis Mei (梅县), 2.755 km², ca. 610.000 Einwohner;
  • Kreis Dabu (大埔县), 2.470 km², ca. 520.000 Einwohner;
  • Kreis Fengshun (丰顺县), 2.710 km², ca. 660.000 Einwohner;
  • Kreis Wuhua (五华县), 3.226 km², ca. 1,19 Mio. Einwohner;
  • Kreis Pingyuan (平远县), 1.381 km², ca. 250.000 Einwohner;
  • Kreis Jiaoling (蕉岭县), 957 km², ca. 220.000 Einwohner;
  • Stadt Xingning (兴宁市), 2.104 km², ca. 1,12 Mio. Einwohner;

Persönlichkeiten

Weblinks

 Commons: Meizhou – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Meizhou — ist der Name einer Stadt in der Volksrepublik China, siehe Meizhou (Guangdong); einer Großgemeinde und gleichzeitig Insel, siehe Meizhou (Xiuyu); einer Bucht, siehe Meizhou Bucht. Diese Seite ist eine Begriffsklärung …   Deutsch Wikipedia

  • Guangdong-Provinz — 广东省 Guǎngdōng Shěng Abkürzung: 粤 (Pinyin: Yuè) Hauptstadt Guangzhou Fläche   Gesamt   Anteil an der VR China Rang 15 von 33 187.800 km² 1,94 %   …   Deutsch Wikipedia

  • Meizhou (Asteroid) — Asteroid (3239) Meizhou Eigenschaften des Orbits (Simulation) Orbittyp Hauptgürtelasteroid Große Halbachse 2,1849  …   Deutsch Wikipedia

  • Meizhou — Méizhōu · 梅州 Pays Chine Statut administratif …   Wikipédia en Français

  • Guangdong — Saltar a navegación, búsqueda 23°20′N 113°30′E / 23.333, 113.5 …   Wikipedia Español

  • Meizhou (disambiguation) — Meizhou may refer to: Meizhou (梅州市), a municipality in eastern Guangdong province Meizhou Island (湄洲島), an island of great fame and religious significance all around the East and South China Seas, in Putian, Fujian Meizhou Township (梅州乡), a… …   Wikipedia

  • Meizhou — This article is about the municipality in Guangdong province. For the island in Fujian province, see Meizhou Island. For other uses, see Meizhou (disambiguation). Meizhou 梅州 Mòi chû   Prefecture level city   Chinese  …   Wikipedia

  • Guangdong — 广东省 Guǎngdōng Shěng Abkürzung: 粤 (Pinyin: Yuè) Hauptstadt Guangzhou Fläche   Gesamt   Anteil an der VR China Rang 15 von 33 187.800 km² …   Deutsch Wikipedia

  • Guangdong — 23°20′N 113°30′E / 23.333, 113.5 …   Wikipédia en Français

  • Meizhou — ▪ China Wade Giles romanization  Mei chou , formerly  Meixian        city in northeastern Guangdong sheng (province), China. It is situated on the north bank of the Mei River, a tributary of the Han River, which discharges into the sea at Shantou …   Universalium


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.