Militär-Verdienstmedaille

Als Militärverdienstmedaille bzw. Militär-Verdienstmedaille werden bezeichnet:

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Militär-Verdienstmedaille (Österreich) — Militär Verdienstmedaille, Signum Laudis, am Band des Militär Verdienstkreuzes mit Schwertern Am 12. März 1890 stiftete der österreichische Kaiser Franz Joseph I. die Militär Verdienstmedaille (auch Signum Laudis genannt, lat. „Zeichen des… …   Deutsch Wikipedia

  • Militär-Verdienstmedaille (Lippe) — Die Militär Verdienstmedaille wurde am 16. Mai 1832 von Fürst Paul Alexander Leopold II. zur Lippe gestiftet und zunächst fast ausnahmslos nur an Offiziere verliehen. Am 25. Oktober 1908 erfolgte die Stiftung der Medaille mit silbernen Schwertern …   Deutsch Wikipedia

  • Militär-Verdienstmedaille (Bamberg) — Die Militär Verdienstmedaille wurde 1797 von Fürstbischof von Bamberg, Christoph Franz von Buseck gestiftet und konnte in Gold für Offiziere und Silber für Unteroffiziere und Mannschaften des bambergischen Reichskontingents im Krieg gegen… …   Deutsch Wikipedia

  • Militär-Verdienstmedaille (Bayern) — Die Militär Verdienstmedaille, umgangssprachlich und seit 1918 offiziell Bayerische Tapferkeitsmedaille genannt, wurde am 30. Oktober 1794 von Kurfürst Carl Theodor von Bayern in Gold und Silber gestiftet und zur Belohnung einer im Kriege… …   Deutsch Wikipedia

  • Militär-Karl-Friedrich-Verdienstorden — Stern und Großkreuz …   Deutsch Wikipedia

  • Verdienstmedaille — Gedenkmedaille der Feuerwehr München (1912) Silbermedaille für den 2. Sieger in einem paralympischen Wettbewerb 2004 …   Deutsch Wikipedia

  • Verdienstmedaille der Kampfgruppen der Arbeiterklasse — Die Verdienstmedaille der Kampfgruppen der Arbeiterklasse war eine staatliche Auszeichnung der Deutschen Demokratischen Republik (DDR), welche am 25. September 1961 gestiftet und 1978 um zwei weitere auf drei Stufen, Bronze, Silber und Gold… …   Deutsch Wikipedia

  • Militärische Verdienstmedaille der Deutschen Demokratischen Republik — Die Militärische Verdienstmedaille der Deutschen Demokratischen Republik. Die Militärische Verdienstmedaille der Deutschen Demokratischen Republik war eine staatliche Auszeichnung der Deutschen Demokratischen Republik (DDR), welche 1982 durch den …   Deutsch Wikipedia

  • Signum Laudis — Militär Verdienstmedaille, Signum Laudis, am Band des Militär Verdienstkreuzes mit Schwertern Am 12. März 1890 stiftete der österreichische Kaiser Franz Joseph I. die Militär Verdienstmedaille (auch Signum Laudis genannt, lat. „Zeichen des… …   Deutsch Wikipedia

  • Österreichisches Militärverdienstkreuz — Militär Verdienstmedaille, Signum Laudis, am Band des Militär Verdienstkreuzes mit Schwertern Am 12. März 1890 stiftete der österreichische Kaiser Franz Joseph I. die Militär Verdienstmedaille (auch Signum Laudis genannt, lat. „Zeichen des… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.