Militärverdienstmedaille (San Marino)

Die Militärverdienstmedaille wurde am 15. und 22. März 1860 vom Rat der Republik San Marino in Gold, Silber und Bronze gestiftet und kann allen Militärpersonen für lange treue Dienst oder für vorbildliches Verhalten verliehen werden. Zum gleichen Datum wurde auch die Zivil-Verdienstmedaille gestiftet.

Die achteckige Medaille trägt mittig die Inschrift ANZIANITA und ist von einem unten zusammengebundenen Eichenlaubkranz umschlossen. Rückseitig auf gekreuzten Fahnen, Speeren, Gewehren, Säbeln und Trommeln ruhend und von einer Krone überragt, der Wappenschild der Republik. Im Halbrund oben umlaufend die Worte REPUBBLICA DI SAN MARINO.

Getragen wird die Auszeichnung an einem himmelblauen Band mit roten Randstreifen auf der linken Brust.

Literatur

  • Karl Hermann von Heyden: Ehrenzeichen (Kriegs-Denkzeichen, Verdienst-, Dienstalters-Zeichen, Rettungs-Medaillen) und Abzeichen im Königreich Italien und in seinen erloschenen Staaten sowie beim Päpstlichen Stuhl und in der Republik San Marino, Wiesbaden 1910

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zivil-Verdienstmedaille (San Marino) — Die Zivil Verdienstmedaille wurde am 22. März 1860 vom Rat der Republik San Marino in Gold, Silber und Bronze gestiftet und kann für alle hervorragenden, dem Staat geleisteten Dienste sowie für besondere Leistungen auf dem Gebiet der… …   Deutsch Wikipedia

  • Militärverdienstmedaille — Als Militärverdienstmedaille bzw. Militär Verdienstmedaille werden bezeichnet: die 1794 von Kurfürst Carl Theodor von Bayern gestiftete Militär Verdienstmedaille des Kurfürstentums Bayern, umgangssprachlich auch Bayerische Tapferkeitsmedaille… …   Deutsch Wikipedia

  • Militär-Verdienstmedaille — Als Militärverdienstmedaille bzw. Militär Verdienstmedaille werden bezeichnet: die 1794 von Kurfürst Carl Theodor von Bayern gestiftete Militär Verdienstmedaille des Kurfürstentums Bayern, umgangssprachlich auch Bayerische Tapferkeitsmedaille… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.