Minute


Minute
Einheit
Norm Zum Gebrauch mit dem SI zugelassen, Richtlinie 80/181/EWG
Einheitenname Minute
Einheitenzeichen min
Beschriebene Größe(n) Zeit, Zeitspanne, Dauer
Größensymbol(e) t;\, T;\;\, \tau,\, \Tau
Dimensionsname Zeit
Dimensionssymbol t
In SI-Einheiten \mathrm{1\, min = \frac{1}{60}\, h = 60\, s}
Benannt nach pars minuta prima
„der verminderte Teil erster
Ordnung (einer Stunde)“
Abgeleitet von Stunde (h)
Siehe auch: Jahr, Monat, Tag, Stunde.
Anmerkung:
1) Ein hochgestelltes m ist nicht normgerecht.

Die Minute ist eine nicht zum Internationalen Einheitensystem (SI) gehörende Zeiteinheit[1] und hat ihren Ursprung im babylonischen Sexagesimalsystem, in dem Brüche als 60stel und 3600stel entwickelt wurden.

Die 60stel wurden später im Lateinischen als pars minuta prima (von minuere = verkleinern, vermindern) bezeichnet, die 3600stel (= ein 60stel eines 60stels) als pars minuta secunda, woraus die Sekunde wurde.

Die Minute wird mit dem Einheitenzeichen min bezeichnet.[1] Früher waren auch „Min“ und „Min.“ gebräuchlich. Darüber hinaus werden Zeitspannen – vor allem im Sport – auch mit 1h 30′ 45″ (für 1 Stunde und 30 Minuten und 45 Sekunden) abgekürzt. Diese Schreibweise ist nicht korrekt, da und Zeichen für Winkelminute und Winkelsekunde beim Winkelmaß sind. Für Zeitpunkte waren auch Schreibweisen wie diese gebräuchlich: 20h 15m 10s (für 20 Uhr 15 Minuten und 10 Sekunden).

Eine Zeitminute ist der 60. Teil einer Stunde. Eine Minute zählt wiederum 60 Sekunden. Jedoch kann eine (Kalender-)minute auch 59 bzw. 61 Sekunden haben, siehe unter Schaltsekunde.

Als gesetzliche Maßeinheit darf sie neben dem SI-System verwendet werden.

Inhaltsverzeichnis

Minuten im Arbeitsstudium

Mechanische „REFA-Stoppuhr“ in HM-Teilung

Im Arbeitsstudium wird die Zeit für eine Arbeitstätigkeit zumeist in Minuten erfasst. Anders als üblich wird aber nicht in Sekunden, sondern in Hundertstelminuten (HM) geteilt.[2] Es gilt

\mathrm{1\ min = 100\ HM}

Diese von der Norm abweichende Methode wurde eingeführt, um Rechnungen bei Additionen, Subtraktionen etc. zu vereinfachen, da HM ohne Übertrag mit den im Dezimalsystem üblichen Methoden berechnet werden können.

Wo sich das REFA-Verfahren nicht durchgesetzt hat, wird manchmal auch die sogenannte „Industrieminute“ verwendet. Hier wird die Stunde in 100 „Industrieminuten“ gegliedert.[3]

Etymologie

Ausgehend von der Stunde (lat. hora) war die Minute eine „verminderte Stunde“ (lat. hora minuta) und eine Sekunde war eine „zum zweiten Male verminderte Stunde“ (lat. hora minuta secunda).

Siehe auch

Wiktionary Wiktionary: Minute – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
 Wikiquote: Minute – Zitate

Einzelnachweise

  1. a b Bureau International des Poids et Mesures (Hrsg.): The International System of Units (SI) (PDF)
  2. REFA (Hrsg.): Datenermittlung. Hanser, München 1978, ISBN 3-446-12704-6 (Methodenlehre des Arbeitsstudiums. Teil 2), S. 16
  3. Industrieminuten

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • MINUTE — Forme initiale et essentielle de l’acte notarié rédigé pour instrumenter un acte juridique dont le notaire a été constitué témoin privilégié et auquel il apporte la sanction de l’autorité qui l’a investi. Malgré son caractère matériel de… …   Encyclopédie Universelle

  • minute — 1. (mi nu t ) s. f. 1°   La soixantième partie d une heure. Une demi minute. La minute contient soixante secondes.    Compter les minutes, être dans une attente qui fait trouver le temps long. •   Sitôt que quelqu un arrivait... je sortais en… …   Dictionnaire de la Langue Française d'Émile Littré

  • Minute — Min ute, a. Of or pertaining to a minute or minutes; occurring at or marking successive minutes. [1913 Webster] {Minute bell}, a bell tolled at intervals of a minute, as to give notice of a death or a funeral. {Minute book}, a book in which… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • minute — Ⅰ. minute [1] ► NOUN 1) a period of time equal to sixty seconds or a sixtieth of an hour. 2) (a minute) informal a very short time. 3) (also arc minute or minute of arc) a sixtieth of a degree of angular measurement …   English terms dictionary

  • Minute — Mi*nute (m[imac]*n[=u]t or m[i^]*n[=u]t ), a. [L. minutus, p. p. of minuere to lessen. See {Minish}, {Minor}, and cf. {Menu}, {Minuet}.] [1913 Webster] 1. Very small; little; tiny; fine; slight; slender; inconsiderable; as, minute details. Minute …   The Collaborative International Dictionary of English

  • minute — minute1 [min′it] n. [OFr < ML minuta < L (pars) minuta (prima), (first) small (part), term used by Ptolemy for the sixtieth part of a unit in his system of fractions (of the circle, radius, day, later applied also to the hour): see MINUTE2] …   English World dictionary

  • Minute — Min ute (?; 277), n. [LL. minuta a small portion, small coin, fr. L. minutus small: cf. F. minute. See 4th {Minute}.] [1913 Webster] 1. The sixtieth part of an hour; sixty seconds. (Abbrev. m. or min.; as, 4 h. 30 m.) [1913 Webster] Four minutes …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Minute — minutė statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Dalinis plokščiojo kampo matavimo vienetas. Žymima ′: 1′ = (1/60)° = π/10800 rad. atitikmenys: angl. minute vok. Minute, f rus. минута, f pranc. minute, f ryšiai: homonimas –… …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • minute — Minute, Scheda, Schedula B. ex Iustiniano. Il vient de Minutus, Venant de Minuo. Car ordinairement on escrit une minute de lettre menuë, et tellement quellement escrite. Et que ainsi soit, il apper par ce que le contraire de la minute nous… …   Thresor de la langue françoyse

  • minute — [adj1] very small atomic, diminutive, exact, exiguous, fine, inconsiderable, infinitesimal, insignificant, invisible, little, microbic, microscopic, miniature, minim, minimal, minuscule, molecular, peewee*, piddling, precise, puny, slender, teeny …   New thesaurus

  • Minute — minutė statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Kartotinis trukmės ir akimirkų vienetas. Tai šešiasdešimtoji valandos dalis, t. y. 1 min = (1/60) h = 60 s. atitikmenys: angl. minute vok. Minute, f rus. минута, f pranc. minute,… …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.