Mogos

Mogoş
Mogos
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Mogoş (Rumänien)
DEC
Basisdaten
Staat: Rumänien
Historische Region: Siebenbürgen
Kreis: Alba
Koordinaten: 46° 16′ N, 23° 17′ O46.27222222222223.278333333333792Koordinaten: 46° 16′ 20″ N, 23° 16′ 42″ O
Zeitzone: OEZ (UTC+2)
Höhe: 792 m
Fläche: 81,33 km²
Einwohner: 976 (1. Juli 2007)
Bevölkerungsdichte: 12 Einwohner je km²
Postleitzahl: 517480
Telefonvorwahl: (+40) 02 58
Kfz-Kennzeichen: AB
Struktur und Verwaltung (Stand: 2008)
Gemeindeart: Gemeinde
Gliederung: Mogoş, Bărbeşti, Bârleşti, Bârleşti-Cătun, Bârzogani, Boceşti, Bogdăneşti, Buteşti, Cojocani, Cristeşti, Mămăligani, Negreşti, Onceşti, Poienile-Mogoş, Tomeşti, Valea Bârluţeşti, Valea Barnii, Valea Coceşti, Valea Giogeşti, Valea Mlacii, Valea Ţupilor
Bürgermeister: Mircea Liviu Macavei (PNL)
Postanschrift: Str. Principală, nr. 3A
loc. Mogoş, jud. Alba, RO-517480

Mogoş (ungarisch Mogos) ist eine Gemeinde im Kreis Alba (Rumänien).

Inhaltsverzeichnis

Lage

Mogoş liegt im Westen Siebenbürgens im Siebenbürgischen Erzgebirge. Die nächstgelegene größere Stadt ist Alba Iulia (ca. 35 km südöstlich).

Geschichte

Der Ort wurde im Jahr 1760 unter dem Namen Mogoş-Micleşti[1] erstmals urkundlich erwähnt. Er ist seitdem durch Weidewirtschaft geprägt.

Bevölkerung

Die 1114 Einwohner der Gemeinde bezeichneten sich im Jahr 2002 mit Ausnahme von zwei Personen (ein Ungar und ein Rom) durchweg als Rumänen. Die Einwohnerzahl blieb seit der ersten offiziellen Erhebung im Jahr 1850 (damals 2815) bis Mitte der 1960er Jahre in etwa konstant und nahm seitdem deutlich ab.[2] Nur 109 (Stand 2002) Personen leben im zentralen Ort Mogoş, die übrigen in den 20 eingemeindeten, kleinen Streusiedlungen der Umgebung.

Verkehr

Mogoş liegt am unbefestigten Fahrweg zwischen Aiud und Abrud. Einmal täglich besteht eine Busverbindung in die Kreishauptstadt Alba Iulia (Stand 2008).

Sehenswürdigkeiten

Mogoş selbst weist keine Besonderheiten auf. In den eingemeindeten Dörfern Bârleşti und Cojocani stehen Holzkirchen (erbaut 1844 bzw. 1700). Von touristischem Interesse ist die landschaftlich reizvolle Lage.

Mogoş


Einzelnachweise

  1. sate-comune.ro
  2. www.kia.hu

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mogoș — Mogos Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Mogoş — For a river, see Mogoş Biuc River. Mogoş   Commune   Location in Alba County …   Wikipedia

  • Mogos — Original name in latin Mogo Name in other language Miclesti, Micleti, Mogos, Mogos Miclesti, Mogos Micleti, Mogo State code RO Continent/City Europe/Bucharest longitude 46.27554 latitude 23.28038 altitude 791 Population 158 Date 2013 04 21 …   Cities with a population over 1000 database

  • Mogoş — Diese Schreibung ist obsolet. Das Stichwort ist unter „Mogoș“ zu finden. In der rumänischen Orthographie finden statt der Buchstaben Şş und Ţţ die Buchstaben Șș und Țț Anwendung …   Deutsch Wikipedia

  • Mogoş Biuc River — Geobox River name = Mogoş Biuc River native name = other name = other name1 = image size = image caption = country type = Countries state type = region type = district type = Counties city type = Villages country = Romania country1 = state =… …   Wikipedia

  • Mogoş River — Coordinates: 44°05′36″N 25°47′02″E / 44.09333°N 25.78389°E / 44.09333; 25.78389 …   Wikipedia

  • Herdade Dos Mogos — (Аррайолуш,Португалия) Категория отеля: Адрес: Herdade Dos Mogos, 7040 016 Аррайо …   Каталог отелей

  • Poienile-Mogos — Original name in latin Poienile Mogo Name in other language Poienile Mogos, Poienile Mogo Sularesti, Sulreti State code RO Continent/City Europe/Bucharest longitude 46.28333 latitude 23.28333 altitude 931 Population 1087 Date 2012 01 18 …   Cities with a population over 1000 database

  • Comuna Mogos — Admin ASC 2 Code Orig. name Comuna Mogoş Country and Admin Code RO.01.5826 RO …   World countries Adminstrative division ASC I-II

  • Liste der Orte im Kreis Alba — Gemeinden des Kreises Alba AB AR …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.