Moos des Jahres


Moos des Jahres

Im Jahr 2005 wurde erstmals das Moos des Jahres durch die Bryologisch-lichenologische Arbeitsgemeinschaft für Mitteleuropa (BLAM) ausgezeichnet. Es soll damit auf eine wenig beachtete Pflanzengruppe aufmerksam gemacht werden, die in Deutschland mit mehr als 1000 Arten vertreten ist und dem Menschen einen großen Nutzen bietet.

Bisherige Moose des Jahres

Jahr Name (deutsch) Name (wissenschaftlich) Abbildung
2005 Silber-Birnmoos Bryum argenteum Bryum argenteum 2005.07.26 13.29.24.jpg
2006 Quellmoos Fontinalis antipyretica Fontinalis antipyretica1.jpg
2007 Polster-Kissenmoos Grimmia pulvinata Grimmia pulvinata 2004.11.14 14.50.37.jpg
2008 Hübsches Goldhaarmoos Orthotrichum pulchellum
2009 Gemeines Weißmoos Leucobryum glaucum Leucobryum glaucum 2.jpg
2010 Goldenes Frauenhaarmoos Polytrichum commune Polytrichum.commune.2.jpg
2011 Tännchenmoos Abietinella abietina Abietinella abietina 0293.JPG

Weblinks



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Natur des Jahres — Der Begriff Natur des Jahres umfasst mehrere jährlich zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit für den Arten und Biotopschutz nominierte Arten und Lebensräume. Dies geschieht vorwiegend in Deutschland. Seit 1971 wird der Vogel des Jahres vom NABU e.V …   Deutsch Wikipedia

  • Wildtier des Jahres — In verschiedenen Ländern wird von Naturschutz oder Umweltverbänden alljährlich ein Tier des Jahres gewählt, über das dann im Laufe eines Jahres Informations und Schutzkampagnen durchgeführt werden. Tier des Jahres in Deutschland Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Fluss des Jahres — Flusslandschaft des Jahres, gelegentlich auch Fluss des Jahres genannt, ist eine seit 2000 alle zwei Jahre vergebene Auszeichnung für eine Flusslandschaft in Deutschland und gleichzeitig eine Mahnung durch den Verband der Naturfreunde… …   Deutsch Wikipedia

  • Haustier des Jahres — Die Gefährdete Nutztierrasse des Jahres wird seit 1984 (ursprünglich als Haustier des Jahres) jährlich von der Gesellschaft zur Erhaltung alter und gefährdeter Haustierrassen gekürt, um auf den Rückgang dieser Kulturrassen aufmerksam zu machen.… …   Deutsch Wikipedia

  • Lurch des Jahres — Reptil/Lurch des Jahres ist eine Aktion, die von der Deutschen Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde e. V. (DGHT) 2006 ins Leben gerufen wurde und die maßgeblich von der DGHT AG „Feldherpetologie“ getragen wird. Fachlich unterstützt… …   Deutsch Wikipedia

  • Nutzpflanze des Jahres — Das Gemüse des Jahres wird seit dem Jahr 1999 jährlich durch den Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt (VEN) ausgerufen, um auf den Rückgang dieser Kulturpflanzen aufmerksam zu machen. Bisherige Gemüse des Jahres Jahr Name (deutsch) Name… …   Deutsch Wikipedia

  • Reptil des Jahres — Reptil/Lurch des Jahres ist eine Aktion, die von der Deutschen Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde e. V. (DGHT) 2006 ins Leben gerufen wurde und die maßgeblich von der DGHT AG „Feldherpetologie“ getragen wird. Fachlich unterstützt… …   Deutsch Wikipedia

  • Baum des Jahres — Um den Wert des Baumes in der Gesellschaft herauszuheben, wird in vielen Ländern ein Baum des Jahres vorgestellt. Wenn auch alle Staaten dasselbe Ziel haben, ist doch die Organisation in diesen meist verschieden. Auch die Baumauswahl richtet sich …   Deutsch Wikipedia

  • Boden des Jahres — Der Boden des Jahres wurde erstmals für das Jahr 2005 anlässlich des alljährigen Weltbodentages am 5. Dezember 2004 vorgestellt. Durch die Aktion „Boden des Jahres“ soll die Bedeutung des Bodens für die Menschen und seine Schutzwürdigkeit… …   Deutsch Wikipedia

  • Flechte des Jahres — Im Jahr 2004 wurde erstmals die Flechte des Jahres durch die Bryologisch lichenologische Arbeitsgemeinschaft für Mitteleuropa ausgezeichnet. Es soll damit auf die zunehmende Gefährdung der Flechten und ihre Bedeutung hingewiesen werden. Bisherige …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.