Morane


Morane

Morane bezeichnet:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Morane — may refer to: Morane, an uninhabited atoll in French Polynesia Morane Borel, a French aircraft manufacturer Morane Saulnier, a French aircraft manufacturer Bob Morane, a fictitious character of novelist Henri Vernes This disambiguation page lists …   Wikipedia

  • Moräne — Sf Gletscherablagerung per. Wortschatz fach. (19. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus frz. moraine, eigentlich Geröll . Dieses aus einer südostfranzösischen Mundart.    Ebenso nndl. morene, ne. moraine, nfrz. moraine, nschw. morän, nnorw. morene. ✎ DF… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Moräne — Moräne: Der seit dem Anfang des 19. Jh.s vorkommende Ausdruck für »Gletschergeröll, Gletscherschutt« ist aus gleichbed. frz. moraine entlehnt. Der Ursprung des frz. Wortes ist unklar …   Das Herkunftswörterbuch

  • Morane — Pour les articles homonymes, voir Morane (homonymie). Morane Photo satellite de la NASA …   Wikipédia en Français

  • Moräne — Seitenmoräne eines Gletschers bei Zermatt, Schweiz Moränen (französisch: moraine „Geröll“) sind die Gesamtheit des vom Gletscher transportierten Materials, im Speziellen die Schuttablagerungen, die von Gletschern bei ihrer Bewegung mitbewegt oder …   Deutsch Wikipedia

  • Moräne — Mo|rä|ne 〈f. 19; Geol.〉 Gesteinsschutt, der von Gletscherablagerungen stammt [<frz. moraine „Geröll“] * * * Mo|rä|ne, die; , n [frz. moraine, H. u.] (Geol.): von einem Gletscher bewegte und abgelagerte Masse von Gestein, Geröll. * * * Moräne   …   Universal-Lexikon

  • Morane — Provenance. Vient du celte mor Signifie : mer Se fête le 16 mai. Histoire. Né près de Rennes vers 650, Moran est ordonné prêtre, puis sacré évêque de Rennes en 703. Finalement, il renonce à sa charge épiscopale pour se retirer dans un monastère,… …   Dictionnaire des prénoms français, arabes et bretons

  • Moräne — Mo|rä|ne 〈f.; Gen.: , Pl.: n; Geol.〉 von Gletschern abgelagerter Gesteinsschutt [Etym.: <frz. moraine »Geröll«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Moräne — Mo|rä|ne die; , n <aus gleichbed. fr. moraine, eigtl. »Geröll«> von einem Gletscher bewegte u. abgelagerte Masse von Gestein, Geröll (Grund , Seiten , Mittel , Innen u. Endmoräne) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Moräne — Mo|rä|ne, die; , n <französisch> (Geologie Gletschergeröll) …   Die deutsche Rechtschreibung


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.