Morella

Gemeinde Morella
Wappen Karte von Spanien
Wappen von Morella
Morella (Spanien)
Ajoneuvolla ajo kielletty 311.svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Valencia
Provinz: Castellón
Comarca: els Ports
Koordinaten 40° 37′ N, 0° 6′ O40.6191666666670.10055555555556984Koordinaten: 40° 37′ N, 0° 6′ O
Höhe: 984 msnm
Fläche: 413,5 km²
Einwohner: 2.834 (1. Jan. 2010)[1]
Bevölkerungsdichte: 6,85 Einw./km²
Postleitzahl: 12300
Gemeindenummer (INE): 12080
Verwaltung
Webpräsenz der Gemeinde
Lage der Gemeinde
Localització de Morella respecte dels Ports.png
Morella
Morella 1845
Gasse in Morella
Tor der Kirche Santa María la Mayor

Morella ist eine Gemeinde im Norden der Provinz Castellón in der Valencianischen Gemeinschaft in Spanien. Sie ist Hauptort der Comarca Els Ports.

Geografie

Morella befindet sich an der Grenze der Region Valencia zu Aragonien (Provinz Teruel) und Katalonien (Provinz Tarragona). Die Stadt beeindruckt den Besucher durch die kompakte Anlage innerhalb einer erhaltenen Stadtmauer, die von der örtlichen Burg überragt wird. In ihrem Bereich liegen die Bergpässe Torre Miró (1259 m) und Querol (1020 m). Dieses Ensemble kann von der Nationalstraße N-232 aus betrachtet werden, die Morella mit Saragossa und Logroño im Westen bzw. den Badeorten am Mittelmeer im Osten verbindet.

Angrenzende Orte sind Sorita, Palanques, Mirambel, Forcall, Villores, Cinctorres, Castellfort, Ares del Maestrat, Catí, Xert, Vallibona, Castell de Cabres und Herbes, Xiva de Morella die allesamt ebenfalls in der Provinz Castellón liegen.

Weblinks

 Commons: Morella – Album mit Bildern und/oder Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Population Figures referring to 01/01/2010. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Morella — Escudo …   Wikipedia Español

  • Morella — could refer to: Contents 1 Places 2 People 3 Other 4 S …   Wikipedia

  • Morella —   [mɔ reʎa], Marktstadt in Ostspanien, im Norden der Landschaft Maestrazgo, Provinz Castellón de la Plana, 1 100 m über dem Meeresspiegel, 2 900 Einwohner; Textilfabrik.   Stadtbild:   Mittelalterlich geprägte Stadt in terrassenförmiger Lage am… …   Universal-Lexikon

  • Morella — Morella, Stadt in der spanischen Provinz Valladolid; auf einem hohen Felsen, hat festes Schloß, Mauern mit Thürmen, 3 Klöster, 2 Hospitäler, Wollenzeugweberei; 6000 Ew. Am 7. Jan. 1232 wurde M. von Blasco de Alagon für König Jaime erobert; 1838… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Morella — (spr. ellja), Bezirkshauptstadt in der span. Provinz Castellon de la Plana, in dem Gebirgsdistrikt Maestrazgo gelegen, hat eine gotische Kirche aus dem 14. Jahrh., ein starkes Kastell, Ringmauern mit Türmen, einen Aquädukt, Tuch und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Morella — (spr. ellja), Stadt in der span. Prov. Castellón de la Plana, (1900) 7335 E.; Tuchweberei und Färberei …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Morella [2] — Morella (spr. ellja), Graf von, Karlistengeneral, s. Cabrera, Don Ramon …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Morella — Morella, Stadt in der span. Provinz Valencia, Festung auf einer steilen Anhöhe, mit 6000 E., Tuchfabrikation. – Im Karlistenkriege ein Hauptwaffenplatz Cabreras, den Espartero eroberte u. dafür den Herzogstitel von M. erhielt …   Herders Conversations-Lexikon

  • Morella — es una localidad del norte de la provincia de Castellón (España), capital de la comarca Els Ports. Su término municipal tiene 383,5498 km², el tercero en extensión de la Comunidad Valenciana. Número de habitantes: 2.815. * * * ► Mun. de la prov.… …   Enciclopedia Universal

  • Morella — Pour les articles homonymes, voir Morella (genre). Morella Vue générale …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.