Motion-JPEG

Motion JPEG (MJPEG) ist ein Video-Codec, bei dem jedes Einzelbild separat als JPEG-Bild komprimiert wird.

Inhaltsverzeichnis

Überblick

Die mit MJPEG-komprimierten Videos haben im Gegensatz zu den mit MPEG komprimierten eine von der Bewegung des Bildes unabhängige Qualität. Wegen der hohen Qualität (bei 3,125 MByte/s (25 MBit/s) etwa SVHS-Qualität) der Videos und der schon vorhandenen Encoder-Hardware wird dieser Standard oft von digitalen Kameras verwendet. Durch die einzelne Kompression aller Einzelbilder ist es bei diesem Format möglich, einen Video-Clip ohne die Notwendigkeit des Recodierens bildgenau zu schneiden, was bei MPEG im allgemeinen nur bei Schlüsselbildern möglich ist. Es gibt zahlreiche Varianten des Formats, die zum Teil nicht zueinander kompatibel sind.

Für das Quicktime-Format hat Apple zwei Arten der Kodierung definiert: MJPEG-A und MJPEG-B. Die zweite Variante ist dabei nicht mehr zum JPEG File Interchange Format kompatibel – einzelne Bilder können nicht mehr einfach aus dem Video-Stream in ein JPEG-Bild konvertiert werden, ohne die Informationen im Kopfdatenbereich der Datei zu verändern.

Die Kompressionsrate liegt mit 1:5 bis 1:13 zwischen unkomprimierten Formaten wie RGB/8 (1:1) oder YCbCr/8 (1:1,5 oder 1:2) und der MPEG-2-Kompression (ca. 1:25 bis 1:100). Bei hoher Qualität entspricht das für PAL-Video in etwa 30 MBit/s, weshalb die meisten Digitalkameras nur relativ kurze Sequenzen aufnehmen können.

Anwendung

Server

M-JPEG findet Anwendung bei IP-Cams, also Netzwerkkameras. Dabei wird der Stream häufig über das Protokoll HTTP versendet. Damit der Client (meistens ein Webbrowser) die Daten korrekt darstellen kann, wird der spezielle MIME-Type multipart/x-mixed-replace;boundary= verwendet. Es folgt ein frei wählbarer String zur Trennung zwischen den einzelnen Bildern nach dem MIME-Type boundary=. Danach folgen die einzelnen JPEG-komprimierten Bilder, getrennt durch den im MIME-Type definierten String. Beispiel-Implementationen findet man in [1] und [2].

Clients

Häufig genutzte Clients zur Darstellung von M-JPEG Streams sind übliche Webbrowser wie zum Beispiel Firefox. Zur Zeit unterstützt der Internet Explorer keine M-JPEG Streams. Für diesen populären Browser existieren Lösungen wie zum Beispiel Java-Applets. Netzwerkkompatible Multimediaplayer wie VLC und MPlayer sind ebenfalls geeignet zur Darstellung eines M-JPEG Streams. Außerdem können die Spielekonsolen Wii von Nintendo sowie Playstation 3 und Playstation Portable von Sony Filme im M-JPEG Format abspielen.

Weblinks

  • MJPEG tools zum Aufnehmen und Bearbeiten von M-JPEG unter Linux
  • [1] cambozola Java M-JPEG Client und M-GIF Server
  • [2] MJPG-streamer einfacher M-JPEG streaming server

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Motion-JPEG — ou M JPEG est un codec vidéo qui compresse les images une à une en JPEG. Son évolution est le MJPEG2000. Le débit binaire d’un flux MJPEG se situe généralement entre celui de formats non compressés (comme RVB, de compression 1:1, et YUV, de… …   Wikipédia en Français

  • Motion JPEG — ou M JPEG est un codec vidéo qui compresse les images une à une en JPEG. Son évolution est le MJPEG2000. Le débit binaire d’un flux MJPEG se situe généralement entre celui de formats non compressés (comme RVB, de compression 1:1, et YUV, de… …   Wikipédia en Français

  • Motion JPEG — (MJPEG) ist ein Video Codec, bei dem jedes Einzelbild separat als JPEG Bild komprimiert wird. Inhaltsverzeichnis 1 Überblick 2 Anwendung 2.1 Server …   Deutsch Wikipedia

  • Motion-JPEG — Motion JPEG,   M JPEG …   Universal-Lexikon

  • Motion JPEG — In multimedia, Motion JPEG (M JPEG) is an informal name for a class of video formats where each video frame or interlaced field of a digital video sequence is separately compressed as a JPEG image. Originally developed for multimedia PC… …   Wikipedia

  • Motion JPEG — …   Википедия

  • Motion JPEG 2000 — Расширение .mj2, .mjp2 Разработан Fraunhofer IIS Тип формата аудио, видео, медиаконтейнер Расширен из JPEG 2000, MJPEG Стандарт(ы) ISO/IEC 15444 3 …   Википедия

  • Motion JPEG 2000 — JPEG 2000 Comparaison du JPEG 2000 avec d autres formats JPEG 2000 ou ISO/CEI 15444 1 est une norme commune à l’ISO, la CEI et l’UIT T. C’est une norme de compression d’images produite par le groupe de travail Joint Photographic Experts Group.… …   Wikipédia en Français

  • Motion-JPEG 2000 — MJPEG2000 MJPEG 2000 ou Motion JPEG 2000 est la partie 3 de la norme de compression d’images JPEG 2000 et est une application à la vidéo. Le principe est très simple : chaque image de la vidéo est codée au format JPEG 2000. Une vidéo MJPEG… …   Wikipédia en Français

  • JPEG-2000 — ist ein Standard (ISO 15444) zur Bildkomprimierung, der auf der diskreten Wavelet Transformation (DWT) beruht. Wie das bekannte JPEG ist er von der Joint Photographic Experts Group herausgegeben. JPEG 2000 beherrscht sowohl verlustfreie als auch… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.