Motorola International 3200


Motorola International 3200
Motorola International 3200 mit Zubehör (rechts oben zum Größenvergleich ein Nokia-Handy aus dem Jahr 1999)

Das Motorola International 3200 war eines der ersten GSM-fähigen Mobiltelefone, bei dem die gesamte für das Telefonieren notwendige Technik in dem Handapparat integriert wurde. Es wurde im Jahre 1992 von Motorola international vorgestellt und als erstes Handy in den ebenfalls im Jahre 1992 gestarten neuen GSM-Netzen von D1 Telekom und D2 privat verkauft. Es war demnach das erste Handymodell in Deutschland und ist heute Sammlerobjekt. Es kostete im Einführungsjahr 5.000-8.000 DM mit Vertrag.

Bei Abmessungen von 334 mm × 43 mm × 67 mm hatte es ein Gewicht von 520 Gramm. Der Akku des umgangssprachlich unter dem Namen Knochen bekannten Gerätes hatte bei einer Kapazität von 700 mAh eine Gesprächszeit von 110 Minuten und als eines der wenigen Klasse-4-GSM-Terminals (Sendeleistung 2 W) eine maximale Standbyzeit von 24 Stunden. Im praktischen Einsatz hielt es mit dem werksseitig mitgelieferten Akku keinen Arbeitstag durch, weshalb größere Akkus sehr beliebt waren, auch wenn das Gerät damit noch unhandlicher wurde.

Direkter Nachfolger des Modells Motorola International 3200 war das Modell Motorola International 3300. Es unterschied sich durch eine geringere Gehäusetiefe, die Möglichkeit, über das Handy den Akku direkt aufzuladen, und konnte SMS und CB (Cell Broadcast) empfangen. Das Modell 3300 besaß im Gegensatz zum 3200 (ITU) eine endgültige Zulassung zum Betrieb in allen GSM-Netzen (FTA).

Ein geplantes Motorola International 3500 mit einer Sendeleistung von 5 Watt wurde zwar angekündigt, kam aber nie auf den Markt, wahrscheinlich wegen der schon damals aufkeimenden Diskussion über Strahlenbelastung durch Mobilfunk.

Zubehör

Folgendes Zubehör wurde von Motorola angeboten:

  • Autoeinbausatz SLN 3045A
  • Schnelladegerät SLN 5973B
  • Ladeschale SPN 4047A (siehe Foto)
  • Steckernetzgerät (24V AC) SPN 4034A (siehe Foto)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Motorola International 3200 — A Motorola International 3200 mobile phone (bottom), with its manual and charger, and also a modern Nokia 3210 phone for comparison (top). The Motorola International 3200 was the first digital hand size mobile telephone introduced in 1992, along… …   Wikipedia

  • Motorola International 3200 — Un teléfono móvil Motorola International 3200(en la parte inferior), con manual, cargador, y también un moderno Nokia 3210 para la comparación (arriba). El Motorola International 3200 fue el primer teléfono móvil digital del tamaño de la mano,… …   Wikipedia Español

  • Motorola 6845 — Motorola Unternehmensform Aktiengesellschaft ISIN …   Deutsch Wikipedia

  • Motorola — Motorola, Inc. Rechtsform Incorporated ISIN US6200761095 Gründung 25. Sept …   Deutsch Wikipedia

  • Motorola DynaTAC — Das DynaTAC 8000X Das Dynatac 8000X von Motorola war das weltweit erste kommerzielle Mobiltelefon. DynaTAC war die Abkürzung für Dynamic Adaptive Total Area Coverage. Im Jahr 1973 startete bei Motorola unter Martin Cooper die Entwicklung welche… …   Deutsch Wikipedia

  • Motorola Droid — Motorola Droid/Milestone Manufacturer Motorola Series Droid Carriers Verizon Wireless …   Wikipedia

  • Motorola Xoom — Manufacturer Motorola Mobility Release date February 24, 2011 (2011 02 24) Introductory price …   Wikipedia

  • Motorola Atrix 4G — The Motorola Atrix 4G in the HD multimedia dock Manufacturer Motorola Mobility First released US: February 22, 2011 CAN: March 17, 2011 KOR: April 3, 2011 UK: May 4, 2011 …   Wikipedia

  • Motorola Mobility — Holdings, Inc. Type Public company Traded as NYSE: MMI …   Wikipedia

  • Motorola Photon — 4G The Motorola Photon 4G at rest Manufacturer Motorola Carriers Sprint Nextel Compatible networks WiMAX …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.