NGC 2392

NGC 2392: der Eskimonebel

Der Eskimonebel (auch als NGC 2392 bezeichnet) ist ein planetarischer Nebel im Sternbild Zwillinge. Er hat eine Größe von 0.8' × 0.7' und eine scheinbare Helligkeit von +8,60 mag und ist somit leicht mit kleineren Teleskopen zu beobachten.

Der Nebel ist vor etwa 10.000 Jahren entstanden, als der etwa sonnengroße Zentralstern seine äußere Hülle durch eine Eruption abgeworfen hat. Die Entfernung zum Eskimonebel beträgt ca. 5000 Lichtjahre.

Koordinaten (Äquinoktium J2000.0)

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • NGC 2392 — Планетарная туманность …   Википедия

  • NGC 2392 — Nébuleuse de l Esquimau NGC 2392, la nébuleuse de l Esquimau. La nébuleuse du Clown (ou encore nébuleuse de l’Esquimau, NGC 2392) est une nébuleuse planétaire située dans la constellation des Gémeaux à 3000 années lumière de la Terre. Elle fut… …   Wikipédia en Français

  • NGC 2392 — Nebulosa Esquimal Datos de observación: Época J2000.0 Ascensión recta 07h 29m 10,8s …   Wikipedia Español

  • NGC 2343 — ist ein offener Sternhaufen im Sternbild Einhorn mit einem Durchmesser von 7 Bogenminuten und einer scheinbaren Helligkeit von +6,70 mag. Koordinaten (Äquinoktium 2000) Rektaszension: 7h08m06.00s Deklination: 10°37 00.0 Im New General Catalogue… …   Deutsch Wikipedia

  • NGC 2353 — ist ein offener Sternhaufen im Sternbild Einhorn mit einem Durchmesser von 20 Bogenminuten und einer scheinbaren Helligkeit von +7,10 mag. Koordinaten (Äquinoktium 2000) Rektaszension: 7h14m30,00s Deklination: 10°16 00,0 Im New General Catalogue… …   Deutsch Wikipedia

  • NGC 2356 — ist die Bezeichnung für einen offenen Sternhaufen im Sternbild Zwillinge. NGC 2356 hat einen Winkeldurchmesser von neun Bogenminuten und eine Helligkeit von +9,70 mag. Koordinaten (Äquinoktium 2000) Rektaszension: 7h17m00,00s Deklination: +13°45… …   Deutsch Wikipedia

  • NGC 2360 — ist die Bezeichnung eines offenen Sternhaufens im Sternbild Großer Hund. NGC 2360 hat eine Winkelausdehnung von 13.0 x 13.0 und eine scheinbare Helligkeit von +7,20 mag. Koordinaten (Äquinoktium 2000) Rektaszension: 7h17m42.00s Deklination: 15°38 …   Deutsch Wikipedia

  • NGC 2384 — ist ein offener Sternhaufen im Sternbild Großer Hund und hat eine Winkelausdehnung von 5,0 und eine scheinbare Helligkeit von +7,4 mag. Er wurde am 15. Februar 1836 von John Herschel entdeckt, und wird auch als OCL 618 und ESO 559 SC9 bezeichnet …   Deutsch Wikipedia

  • NGC 2395 — ist die Bezeichnung für einen offenen Sternhaufen im Sternbild Zwillinge. NGC 2395 hat einen Winkeldurchmesser von 12 Bogenminuten und eine Helligkeit von +8,00 mag. Koordinaten (Äquinoktium 2000) Rektaszension: 7h27m12,00s Deklination: +13°37 00 …   Deutsch Wikipedia

  • NGC 2439 — ist die Bezeichnung eines offenen Sternaufens im Sternbild Puppis. NGC 2439 hat einen Durchmesser von 10 und eine scheinbare Helligkeit von +6,90 mag. Koordinaten (Äquinoktium 2000) Rektaszension: 7h40m48.00s Deklination: 31°42 00.0 Im New… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.