NMEA

Die National Marine Electronics Association (NMEA) ist eine US-amerikanische Vereinigung von Elektronikherstellern und -händlern der Schifffahrtsindustrie. Die Vereinigung wurde 1957 gegründet und 1969 als Gesellschaft eingetragen. Ihre Hauptziele sind die Förderung von Standards und technischen Entwicklungen in der Marineelektronik sowie die technische Weiterbildung ihrer Mitglieder.

Standards

Der NMEA-Standard ist ein Übertragungsstandard im maritimen Bereich, der in verschiedenen Versionen vorliegt. Hauptanwendung ist hierbei die Weitergabe von Positionsdaten eines weltweiten Navigationssatellitensystems (auch kurz: GNSS) an andere Geräte.

Die erste Fassung NMEA 0180 von 1980 definierte eine Übertragung mit 1200 Baud, die Versionen 0182 (1982 erschienen) und NMEA 0183 (von 1983) mit 4800 Baud. Die Versionen vor 0183 haben nur noch eine historische Bedeutung. Mit den neuesten Änderungen im Standard wurde die Rückwärtskompatibilität zu älteren Fassungen teilweise aufgegeben, Version 0183-2.3 ist nicht mehr vollständig kompatibel zu alten Geräten. Aktuell ist die Version NMEA-0183-3.1

Im Standard 0183 wird zwischen Geräten, die Daten senden („talker“) und Geräten, die Daten empfangen („listener“) unterschieden. Während ein Sender mehrere Empfänger versorgen kann, ist für die Verwendung mehrerer Sender für gemeinsame Empfänger ein sogenannter Multiplexer notwendig. Die Datenübertragung läuft in kleinen Dateneinheiten, den sogenannten „sentences“ also Datensätzen. Jeder Datensatz darf 80 Zeichen nicht überschreiten.

Eine weitere Entwicklung ist der NMEA 2000 Standard, der auf dem CAN-BUS aufbaut, allerdings nicht weit verbreitet ist. Einer der Gründe hierfür ist die große Verbreitung von Geräten, die NMEA 0183 unterstützen. Vorteile des neuen Standards sind die Plug and Play-Kompatibilität und die deutlich höhere Datenübertragungsrate.

Verwandte Bussysteme im maritimen Bereich

Neben den Standards der NMEA existieren weitere Möglichkeiten, verschiedene Systeme in der Schifffahrt zu verbinden. So hat z. B. Raymarine mit „Seatalk Autohelm“ ein eigenes, NMEA 0183 ähnliches System entwickelt. Auch dieses System gilt als veraltet. Ein weiterer Ansatz wurde mit „Furuno Navnet“ entwickelt, hier ist eine enge Verwandtschaft zu 10MBit-Ethernet gegeben. Auch CAN-BUS-Systeme sind auf dem Markt, so z. B. als „Corus Navico“.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • NMEA — («National Marine Electronics Association»)  полное название «NMEA 0183»  текстовый протокол связи морского (как правило, навигационного) оборудования между собой. Стал особенно популярен в связи с распространением GPS приёмников,… …   Википедия

  • Nmea — La norme NMEA 0183 est une spécification pour la communication entre équipements marins dont les équipements GPS. Elle est définie et contrôlée par la National Marine Electronics Association (NMEA). La norme 0183 utilise une simple communication… …   Wikipédia en Français

  • NMEA — 0183 (o NMEA de forma abreviada) es una especificación combinada eléctrica y de datos entre aparatos electrónicos marinos y, también, más generalmente, receptores GPS. El protocolo NMEA 0183 es un medio a través del cual los instrumentos… …   Wikipedia Español

  • NMEA — 0183 (o NMEA de forma abreviada) es una especificación combinada eléctrica y de datos entre aparatos electrónicos marinos y, también, más generalmente, receptores GPS. El protócolo NMEA 0183 es un medio a través del cual los instrumentos… …   Enciclopedia Universal

  • NMEA — La norme NMEA 0183 est une spécification pour la communication entre équipements marins dont les équipements GPS. Elle est définie et contrôlée par la National Marine Electronics Association (NMEA), association américaine de fabricants d… …   Wikipédia en Français

  • NMEA — Nebraska Music Educators Association (Community » Educational) …   Abbreviations dictionary

  • NMEA — • National Marine Electronics Association …   Maritime acronyms and abbreviations

  • NMEA — abbr. National Marine Electronics Association (protocol) (organization, USA, GPS) …   United dictionary of abbreviations and acronyms

  • NMEA 2000 — is a combined electrical and data specification for a marine data network for communication between marine electronic devices such as depth finders, nautical chart plotters, navigation instruments, engines, tank level sensors, and GPS receivers.… …   Wikipedia

  • NMEA 0183 — (or NMEA for short) is a combined electrical and data specification for communication between marine electronic devices such as echo sounder, sonars, anemometer, gyrocompass, autopilot, GPS receivers and many other types of instruments. It has… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.