Kammgras, das

Das Kammgras, des -es, plur. inus. eine Art des Grases, welches enge kammförmige Hüllen an der hintern Seite der Ähren hat und auf den Europäischen Wiesen einheimisch ist; Cynosurus L. Hahnenkamm.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kammgras — Wiesen Kammgras Wiesen Kammgras (Cynosurus cristatus) Systematik Unterklasse: Commelinaähnliche (Commelinidae) …   Deutsch Wikipedia

  • Kammgras — Kạmm|gras 〈n. 12u; unz.; Bot.〉 Angehöriges einer Gattung der Süßgräser mit kammförmigen Spelzen: Cynosurus * * * Kammgras,   Cynosurus, Gattung der Süßgräser mit fünf Arten in der Alten Welt, in zahlreichen Ländern eingebürgert. Die in… …   Universal-Lexikon

  • Wiesen-Kammgras — (Cynosurus cristatus) Systematik Monokotyledonen …   Deutsch Wikipedia

  • Untergras — Das Untergras Rotschwingel Bei Untergräsern handelt es sich neben den Mittel und Obergräsern um eine Unterteilung der Gräser. Die Entwicklung und Verbreitung der Untergräser wird durch Beweidung unterstützt, oft sind diese auf Dauerweiden zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Cynosurus cristatus — Wiesen Kammgras Wiesen Kammgras (Cynosurus cristatus) Systematik Unterklasse: Commelinaähnliche (Commelinidae) …   Deutsch Wikipedia

  • Cynosurus — Kammgräser Wiesen Kammgras (Cynosurus cristatus) Systematik Klasse: Einkeimblä …   Deutsch Wikipedia

  • Kammgräser — Wiesen Kammgras (Cynosurus cristatus) Systematik Monokotyledonen …   Deutsch Wikipedia

  • Alenkastell Welzheim — Lageplan des West und Ostkastells mit ihrer Verbindungsstraße (Grabungen 1894 96) Einzelfundstücke von den Grabungen 1894 96 Die Kastelle von Welz …   Deutsch Wikipedia

  • Kastell Welzheim — Lageplan des West und Ostkastells mit ihrer Verbindungsstraße (Grabungen 1894–96) Einzelfundstücke von den Grabungen 1894–96 Die Kastelle von Welz …   Deutsch Wikipedia

  • Limeskastell Welzheim — Lageplan des West und Ostkastells mit ihrer Verbindungsstraße (Grabungen 1894–96) Einzelfundstücke von den Grabungen 1894–96 Die Kastelle von Welz …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.