Kehrbürste, die

Die Kehrbürste, plur. die -n, eine Bürste, den Staub damit aus den Kleidungsstücken zu kehren, besonders die gemeine von Borsten verfertigte Bürste dieser Art; zum Unterschiede von andern Arten.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kehrbürste — * Einem mit der birkenen Kehrbürste den Rücken putzen. Es ist die Strafe des Staupbesens gemeint. » ...Aber wie schön wird es lassen, wenn dir zum Trinkgelde für dein Kuplerei ein paar bürken Kehrbürsten die Flöhe von dem Rücken stöbern werden.«… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Gustav Edelhoff — (* 26. Juli 1900 in Deilinghofen; † 26. Juni 1986 in Iserlohn) war ein deutscher Entsorgungsunternehmer. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Verband privater Städtereinigungsbetriebe e.V 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Reiber, der — Der Reiber, des s, plur. ut nom. sing. 1) Eine Person, welche reibet, Fämin. die Reiberinn, besonders in den Zusammensetzungen Farbenreiber, Flachsreiber u.s.f. 2) Ein Werkzeug, damit zu reiben, Diminut. das Reiberchen, Oberd. Reiberlein. In der… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.