Angehören


Angehören

Angehören, verb. reg. neutr. welches mit dem Hülfsworte haben verbunden wird, und im Hochdeutschen die dritte Endung der Person erfordert. 1) Jemandes Eigenthum seyn. Dieser Mensch gehöret mir an, stehet in meinen Diensten. Dieses Buch, dieses Haus, dieser Garten gehöret mir nicht an. 2) Durch das Band der Blutsfreundschaft mit einem andern verbunden seyn. Diese Kinder gehören einem großen Herren an. Willst du ein Recht auf deine Ahnen haben, so laß deine Tugend beweisen, daß du ihnen angehörest, Dusch. Diese zweyte Bedeutung gehöret genau zu der ersten, und ist ein Überbleibsel des alten Gebrauches, nach welchem dem Hausvater ein gewisses Eigenthumsrecht über seine Verwandten zukam.

Anm. Angehören und das einfachere gehören, werden in der ältern und neuern Oberdeutschen Mundart gemeiniglich mit der vierten Endung der Person verbunden. Daz gehöret die erben an und niht die Frawen, Schwabenspiegel Kap. 27. Ob ez si angehöret und niht die Frawen, ebend. Auf gleiche Art hat auch Luther dieses Wort gebraucht: Und wer dich angehört in der Stadt, 1. Mos. 19, 12; darum daß ihr Christum angehöret, Marc. 9, 41; darnach die Christum angehören, 1. Cor. 15, 23. Hingegen 1. Mos. 24, 23. Es. 22, 16. wird, wenigstens in einigen Ausgaben, dieses Verbum, der Hochdeutschen Mundart gemäßer, mit der dritten Endung verbunden. S. Gehören.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • angehören — V. (Mittelstufe) Mitglied einer Gruppe sein Synonyme: gehören, zugehören (geh.) Beispiel: Unsere Beziehung gehört der Vergangenheit an. Kollokation: einer Partei angehören …   Extremes Deutsch

  • angehören — [Network (Rating 5600 9600)] Auch: • gehören zu Bsp.: • Wem gehört diese Tasche? …   Deutsch Wörterbuch

  • angehören — zugehörig sein; Mitglied sein * * * an|ge|hö|ren [ angəhø:rən], gehörte an, angehört <itr.; hat: als Glied, Bestandteil zu etwas (einer Gruppe o. Ä.) gehören: der Regierung, einem Verein angehören; solche Methoden werden bald der Vergangenheit …   Universal-Lexikon

  • angehören — angegliedert/angehörig/eingegliedert sein, gehören, gerechnet werden, Glied/Teil sein, integriert sein, rechnen, zählen, zugeordnet sein, zugerechnet werden; (geh.): zugehören. * * * angehören:⇨gehören(3,a) angehören→gehörenzu …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • angehören — ạn·ge·hö·ren; gehörte an, hat angehört; [Vi] etwas (Dat) angehören Mitglied oder Teil von etwas (meist einer Gruppe oder Organisation) sein <einem Verein, einem Komitee angehören> || hierzu ạn·ge·hö·rig Adj; Ạn·ge·hö·rig·keit die; nur Sg …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • angehören — ạn|ge|hö|ren ; einem Volk[e] angehören …   Die deutsche Rechtschreibung

  • angehören — aangehüre …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • Angehören — Was dir nicht angehört, lass unangerührt …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • zugehörig sein — angehören; Mitglied sein …   Universal-Lexikon

  • Mitglied sein — angehören; zugehörig sein …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.