Verreisen

Verreisen, verb. reg. welches in doppelter Gestalt gebraucht wird. 1. Als ein Neutrum mit dem Hülfsworte seyn, in die Ferne reisen. Nach Berlin, nach Frankreich verreisen. Sie sind beyde verreiset. Wohin wollen sie verreisen? Nach Hamburg, nach England. 2. Als ein Activum, durch Reisen verzehren, der Quantität nach erschöpfen. Viel Geld verreisen. Sein Vermögen verreisen.

So auch das Verreisen.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • verreißen — V. (Aufbaustufe) jmdn. oder etw. sehr scharf, vernichtend kritisieren Synonyme: zerfetzen, verhackstücken (ugs.) Beispiel: Sein letztes Werk wurde in den Medien verrissen. verreißen V. (Oberstufe) ugs.: etw. unerwartet in eine andere, nicht… …   Extremes Deutsch

  • Verreißen — Verreißen, verb. irregul. act. S. Reißen, durch Zerreißen oder Abreißen verbrauchen. Viele Kleider verreißen …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • verreisen — V. (Grundstufe) eine Reise machen Beispiele: Er ist ins Ausland verreist. Morgen verreisen wir für eine Woche an die See …   Extremes Deutsch

  • Verreißen — Verreißen, so v. w. Beflüschen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • verreißen — Vst. per. Wortschatz fach. (19. Jh.) Stammwort. Speziell für eine vernichtende Rezension schreiben . Eigentlich (Papier) zerreißen , also eigentlich: zerreißen zum Zeichen dafür, daß man nichts davon hält . deutsch s. reißen …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • verreißen — ↑ reißen …   Das Herkunftswörterbuch

  • verreisen — verreisen, verreist, verreiste, ist verreist Frau Dr. Müller ist zurzeit verreist …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • verreisen — wegfahren (umgangssprachlich) * * * ver|rei|sen [fɛɐ̯ rai̮zn̩] <itr.; ist: für eine bestimmte Zeit seinen Wohnort verlassen, an einen anderen Ort fahren und dort bleiben; eine Reise unternehmen: er ist für drei Wochen verreist; nächste Woche… …   Universal-Lexikon

  • verreißen — ver·rei·ßen; verriss, hat verrissen; [Vt] jemanden / etwas verreißen eine sehr negative Kritik über jemanden / etwas schreiben <einen Auftritt, einen Film, ein Konzert, ein Buch, eine Inszenierung usw verreißen> || ⇒↑Verriss …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • verreißen — verreißenv 1.jn(etw)verreißen=einePersonoderSachevernichtend(böswillig)kritisieren.DerKritikerreißtseinOpferinStückewieeinRaubtier.Theaterspr.seitdemspäten19.Jh. 2.jnverreißen=jnverführen,notzüchtigen,einemanderenabspenstigmachen.Rotw1910ff,österr… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.