Verwickeln

Verwickeln, verb. regul. act. in einander wickeln oder schlingen, so daß man es nicht aus einander bringen kann. Verwickelter Zwirn. Sich mit den Füßen in einem Netze, in einem Stricke verwickeln. Ingleichen figürlich. Ein verwickelter Handel, ein verworrener. Tief in eine Sache verwickelt seyn, so daß man sich nicht mehr von derselben los machen kann. Jemanden mit in seine Anschläge verwickeln. Daher die Verwickelung, auch figürlich, derjenige Zustand einer Sache, da ihre Theile so in einander geflochten sind, daß man ihren Ausgang nicht vorher sehen kann, der von der Verwirrung noch unterschieden ist.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • verwickeln — V. (Aufbaustufe) jmdn. gegen seinen Willen in etw. hineinziehen Synonyme: verstricken (geh.), reinziehen (ugs.) Beispiele: Er wurde in eine Verschwörung verwickelt. Ich ließ mich nicht darin verwickeln …   Extremes Deutsch

  • verwickeln — ↑involvieren, ↑komplizieren …   Das große Fremdwörterbuch

  • verwickeln — verwickeln, verwickelt, Verwicklung ↑ wickeln …   Das Herkunftswörterbuch

  • verwickeln — [Network (Rating 5600 9600)] Auch: • betreffen Bsp.: • Diese Sache betrifft dich nicht …   Deutsch Wörterbuch

  • verwickeln — im Netz fangen; hineinziehen (in); verketten; verstricken; hineinziehen; involvieren; (sich) verwirren; durcheinander kommen (umgangssprachlich); …   Universal-Lexikon

  • verwickeln — hineinziehen; (geh.): verstricken; (ugs.): reinziehen. sich verwickeln sich festhaken, hängen bleiben, tiefer hineingeraten, sich verfangen, sich verhaken; (geh.): sich verstricken; (ugs.): sich verhaspeln, sich verheddern. * * * verwickeln:… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • verwickeln — ver·wị·ckeln; verwickelte, hat verwickelt; [Vr] 1 etwas verwickelt sich etwas kommt durcheinander und ist nur noch schwer zu trennen <ein Faden, eine Schnur, Seile> 2 etwas verwickelt sich in etwas (Dat) etwas wickelt sich um etwas und… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • verwickeln — ver|wị|ckeln …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Verwickeln — 1. Das ist so verwickelt wie die Beine der köpenicker Rathsherren. Vom Rathe der Stadt Köpenick erzählt man, die Beine der Rathsherren seien einst bei einer wichtigen Sitzung so in einen Knäuel untereinander gerathen, dass beim Aufstehen kein… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • verwickelt — verwickeln, verwickelt, Verwicklung ↑ wickeln …   Das Herkunftswörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.