Vexiererey, die

Die Vexiererey, plur. die -en, auch nur im gemeinen Leben, die Handlung des Vexierens, ingleichen einzelne Handlungen, so fern sie darauf abzielen, einem andern zu seinem Vergnügen unnöthige Unlust zu machen oder auch dessen Leichtgläubigkeit zu seinem Vergnügen zu mißbrauchen.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.