Viereckig

Vierêckig, adj. & adv. vier Ecken habend. Ein viereckiger Thurm, Haufen. Einen Baum viereckig hauen. Im Oberdeutschen vierecket. Vierecket mußte der Altar seyn, 2 Mos. 27, 1. Viereckete Pfosten, 1 Kön. 6, 33. Die Stadt lieget vierecket, Offenb. 21, 16. Daher auch im Hochdeutschen viereckt zusammen gezogen noch sehr gangbar ist. Ein viereckter Tisch, für viereckiger. Figürlich ist viereckig und viereckt im gemeinen Leben grob, plump; bey dem Logau nur eckigt, besser eckig:


Runcus ist recht eckigt grob.


S. auch Vierschrötig, welches in ähnlichem Verstande gebraucht wird. In dem alten Gedichte auf den heil. Anno viereggehtich, in einigen Oberdeutschen Gegenden vierörtig.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • viereckig — viereckig …   Deutsch Wörterbuch

  • viereckig — ↑quadrangulär, ↑quadratisch, ↑tetragonal …   Das große Fremdwörterbuch

  • viereckig — vier: Das gemeingerm. Zahlwort mhd. vier, ahd. fior, got. fidwōr, engl. four, schwed. fyra beruht mit verwandten Wörtern in anderen idg. Sprachen auf idg. *ku̯etu̯er »vier«, vgl. z. B. aind. cátur »vier«, russ. četyre »vier«, lat. quattuor… …   Das Herkunftswörterbuch

  • viereckig — quadratisch, rechteckig; (veraltet): quadrangulär; (Math.): tetragonal. * * * viereckig:+quadratisch·rechteckig …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • viereckig — eckig; rechteckig * * * vier|eckig 〈Adj.〉 in der Art eines Vierecks * * * vier|eckig <Adj.> [mhd. viereckeht]: a) vgl. ↑ dreieckig; b) rechteckig, ↑ quadratisch (a) …   Universal-Lexikon

  • viereckig — vier|eckig …   Die deutsche Rechtschreibung

  • eckig — viereckig; rechteckig; kantig * * * eckig [ ɛkɪç] <Adj.>: 1. Ecken, Kanten aufweisend /Ggs. rund/: ein eckiger Tisch. 2. in steifer, verkrampfter Weise unbeholfen: ihre Bewegungen waren eckig; ein eckig und steif wirkender Junggeselle. Syn …   Universal-Lexikon

  • quadrieren — ◆ qua|drie|ren 〈V. tr.; hat; Math.〉 ins Quadrat erheben, mit sich selbst multiplizieren (Zahl) [<lat. quadrare „viereckig machen“; zu quattuor „vier“; verwandt mit Quader] ◆ Die Buchstabenfolge qua|dr... kann in Fremdwörtern auch quad|r...… …   Universal-Lexikon

  • Gierkäfer — (Harpalus Latr.), Gattung der Laufkäfer; Lippe stark vorragend, oben dreispaltig, mit häutigen, zugespitzten od. gerundeten Seitenlappen, Fühler walzig, deren erstes Glied kürzer, als das dritte ist, Vorderschienen ausgerandet. Die G. theilt man… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Menschenrassen — Die folgende Übersicht soll ein Bild der geographischen Verbreitung der verschiedenen Rassen über den Erdball geben und lehnt sich an die in dem Artikel ›Menschenrassen‹ gegebene Einteilung nach Deniker. 1) Buschmänner. Verbreitung: Namaqualand,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.