Vierzehen

Vierzehen, (sprich virrzehn,) zusammen gezogen vierzehn, eine unabänderliche Hauptzahl für vier und zehen. Vierzehn Thaler, Personen, Häuser. Vor vierzehn Jahren. Vierzehn Mahl. Es kamen ihrer vierzehn. Vierzehn Tage, ein gewöhnlicher Ausdruck für das nicht so gewöhnliche zwey Wochen, Franz. quinze jours, funfzehn Tage. Vor vierzehn Tagen; über vierzehn Tage. Im Tatian schon fiorzehen, aber in dem salischen Gesetze thue septen chunna, im Nieders. veertein, im Angels. feowertyne, Schwed. fjorton.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vierzehen-Springmaus — Pferdespringer Systematik Überordnung: Euarchontoglires Ordnung: Nagetiere (Rodentia) Unterordnung: Mäuseverwandte (Myomorpha) …   Deutsch Wikipedia

  • Vierzehen-Landschildkröte — Vierzehenschildkröte Vierzehenschildkröte (Testudo horsfieldii) Systematik Klasse: Reptilien (Reptilia) …   Deutsch Wikipedia

  • Allactaga — Pferdespringer Systematik Überordnung: Euarchontoglires Ordnung: Nagetiere (Rodentia) Unterordnung: Mäuseverwandte (Myomorpha) …   Deutsch Wikipedia

  • Fünfzehen-Springmaus — Pferdespringer Systematik Überordnung: Euarchontoglires Ordnung: Nagetiere (Rodentia) Unterordnung: Mäuseverwandte (Myomorpha) …   Deutsch Wikipedia

  • Fünfzehen-Springmäuse — Pferdespringer Systematik Überordnung: Euarchontoglires Ordnung: Nagetiere (Rodentia) Unterordnung: Mäuseverwandte (Myomorpha) …   Deutsch Wikipedia

  • Pferdespringer — (Allactaga) Systematik Überordnung: Euarchontoglires Ordnung: Nagetiere (Rodentia) …   Deutsch Wikipedia

  • Ganz — Ganz, adj. et adv. welches, überhaupt genommen, denjenigen Zustand ausdruckt, wo alles Mannigfaltige, welches wir uns an einem Dinge vorstellen können, zusammen genommen wird, und welches daher keines Comparativs oder Superlativs fähig ist. Es… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Nothhelfer, der — Der Nothhêlfer, des s, plur. ut nom. sing. Fämin. die Nothhelferinn. 1) Eine Person, welche uns aus einer Noth hilft, von einer dringenden Noth befreyet. Du bist ein Trost Israel und ihr Nothhelfer, Jerem. 14, 8. Er ist der Erlöser und Nothhelfer …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Johann Siegmund Wurffbain — Johann Sigmund Wurffbain, auch Wurfbain (* 20. August 1613 in Nürnberg; † 1661 ebenda), war einer der frühesten deutschen Ostindien Reisenden des 17. Jahrhunderts. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • vierzehn — vier|zehn 〈Adj.; Kardinalzahl; als Ziffer: 14〉 →a. achtzehn ● die Vierzehn Nothelfer 14 kath. Heilige, von denen man sich in bestimmten Notfällen Hilfe erbittet; vierzehn Tage zwei Wochen; heute in vierzehn Tagen * * * vier|zehn [ fɪr… ]… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.