Vollwichtig

Vóllwichtig, adj. et adv. sein völliges Gewicht habend. Der Ducaten ist nicht vollwichtig. Vollwichtige Louis d'Or. So auch die Vollwichtigkeit.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vollwichtig — Vollwichtig, bes. von Münzen, das gehörige Gewicht habend …   Pierer's Universal-Lexikon

  • vollwichtig — vọll|wich|tig 〈Adj.〉 das volle vorgeschriebene Gewicht habend (Münze) * * * vọll|wich|tig <Adj.> (Münzkunde): das volle vorgeschriebene Gewicht habend. * * * vọll|wich|tig <Adj.> (Münzk.): das volle vorgeschriebene Gewicht habend:… …   Universal-Lexikon

  • vollwichtig — vọll|wich|tig (Münzkunde) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Dukate — Dukate, bekannte Goldmünze, im 12. Jahrh. von Herzog (daher Ducatus) Roger von Apulien geprägt, dann in Venedig (Zechine), Ungarn, Holland, Portugal, Schweden, Polen, Rußland etc. Die bekanntesten sind die österr. (Kremnitzer) D., 68, und die… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Eduard Bernstein — 1895 Eduard Bernstein (* 6. Januar 1850 in Schöneberg b. Berlin; † 18. Dezember 1932 ebenda) war ein sozialdemokratischer Theoretiker und Politiker in der SPD und zeitweilig der USPD. Er gilt als Begründer des theoretischen …   Deutsch Wikipedia

  • Wichtigkeit — Eine Wichtigkeit ist die schwerwiegende (wichtige) Bedeutung eines Gegenstandes oder aber ein bedeutsamer Gegenstand selbst.[1] Das Wort Wichtigkeit ist in der deutschen Sprache seit dem 16. Jahrhundert belegt. Das zugrundeliegende Adjektiv… …   Deutsch Wikipedia

  • Kuránt — (franz. courant, »[um]laufend«), das nach den Landesgesetzen in jedem Betrag umlaufsfähige, vollwichtig ausgeprägte Geld im Gegensatz zu papiernen Umlaufsmitteln, zur Scheidemünze und zu bloßen Handelsmünzen. So sind K. in Deutschland nur noch… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Lateinischer Münzvertrag — (lateinische Münzkonvention, Convention monétaire), der Pariser Vertrag vom 23. Dez. 1865 zwischen Frankreich, Italien, Belgien und der Schweiz (mit Gültigkeit vom 1. Aug. 1866) zur Aufrechterhaltung der Frankenwährung im festen Verhältnis des… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Passiergewicht — (Passierfuß, Passierstein), bei Goldmünzen dasjenige Gewicht derselben, das zwar dem ursprünglichen oder gesetzlichen nicht gleichkommt, aber dessenungeachtet sowohl gesetzlich als im geschäftlichen Verkehr noch für vollgültig anerkannt wird. Das …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Schilling [1] — Schilling (scillinc, got. skilligs), 1) als Währungsstufe des Mittelalters der Solidus = 1/20 Pfund oder Münzmark, insoweit die tatsächlich geprägten Münzen = 12 Denare oder Pfennige aus schillerndem Metall dem vorgeschriebenen Silbergewicht… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.