Vordach, das

Das Vordach, des -es, plur. die -dächer, der vorspringende, über das Gebäude weiter als gewöhnlich hinaus ragende Theil eines Daches.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vordach — Vordach, das Dach über dem vorspringenden Theile eines Gebäudes, od. ein auf Consolen od. Stützen vorgekrachtes Dach (Schutzdach), z.B. über Hausthüren, Verkaufsläden etc …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Vordach — das Vordach, ä er (Aufbaustufe) kleines Dach über einem Eingang als Schutz vor der Witterung Beispiel: Er hat sein Auto unter einem Vordach abgestellt …   Extremes Deutsch

  • Vordach — Ein Unterstand ist ein überdachter offener Platz als Schutz vor der Witterung. Unterstand für Wanderer in Pennsylvania …   Deutsch Wikipedia

  • Das Ladenschild des Kunsthändlers Gersaint — Antoine Watteau: Das Ladenschild des Kunsthändlers Gersaint Das Ladenschild des Kunsthändlers Gersaint (französisch L’Enseigne de Gersaint) ist ein Gemälde des französischen Malers Antoine Watteau. Das 163 x 308 cm große Bild entstand… …   Deutsch Wikipedia

  • Vordach — Vor|dach 〈n. 12u〉 Dach über einem Eingang vor dem Hauptteil eines Gebäudes * * * Vor|dach, das; [e]s, Vordächer: (bes. über Eingängen angebrachtes) vorspringendes Dach: das Fahrrad unter das V. schieben. * * * Vor|dach, das; [e]s, Vordächer: (bes …   Universal-Lexikon

  • Vordach — Vo̲r·dach das; ein Dach meist über (Eingangs)Türen, das nach vorn ragt …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Dachl, das — [Dàchl] kleines Dach, Vordach …   Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank

  • Meiji Mura — Fassade des Imperial Hotel, Tōkyō Meiji Mura (jap. 博物館明治村 Hakubutsukan Meiji Mura, dt. „Meiji Museumsdorf“) ist ein Freilichtmuseum in Inuyama in der Präfektur Aichi. Das Museum wurde am 18. März 1965 eröffnet und enthält mehr als 60 restaurierte …   Deutsch Wikipedia

  • Empfangsgebäude — Empfangsgebäude, Aufnahmegebäude, Stationsgebäude (station building; bâtiment des voyageurs; fabbricati viaggiatori). Inhalt: I. Teil. Grundsätze für die Lage und Gestaltung. 1. Zweck. 2. Gestaltung der Zugänge. 3. Lage des E. zum Bahnkörper. 4.… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Bahnhof Nordstemmen — Nordstemmen Das Empfangsgebäude Nordstemmen im April 2007 Daten Kategorie 5 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.