Vorenthalten

Vorenthálten, verb. irregul. act. S. Halten, zurück, oder bey sich behalten, was man einem andern zu geben schuldig ist. Jemanden seinen Lohn, ihm etwas von seinem Eigenthume vorenthalten. So auch die Vorenthaltung. Vor hat hier eben die Bedeutung, wie in vorbehalten, oder das Zeitwort bedeutet auch so viel, als vor jemanden zurück behalten; daher es irrig ist, wenn einige es fürenthalten schreiben wollen, indem keine Bedeutung dieses Fürwortes sich dazu schickt. Übrigens wird dieses Zeitwort in den zusammen gesetzten Zeitwörtern häufiger gebraucht, als in den einfachen.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • vorenthalten — V. (Aufbaustufe) jmdm. etw. verweigern, was ihm rechtmäßig zusteht Synonyme: verwehren, zurückweisen, versagen (geh.) Beispiele: Er hat mir seine Hilfe vorenthalten. Die Belohnung wurde uns vorenthalten …   Extremes Deutsch

  • vorenthalten — verweigern; verwehren; nicht zugestehen * * * vor|ent|hal|ten [ fo:ɐ̯|ɛnthaltn̩], enthält vor, enthielt vor, vorenthalten <tr.; hat: (jmdm. etwas) [worauf er Anspruch hat] nicht geben: man hat ihm sein Erbe vorenthalten; jmdm. wichtige… …   Universal-Lexikon

  • vorenthalten — vo̲r·ent·hal·ten; enthält vor, enthielt vor, hat vorenthalten; [Vt] jemandem etwas vorenthalten jemandem etwas nicht geben oder sagen, das ihm aber gehört oder das er wissen müsste: jemandem Informationen vorenthalten || hierzu Vo̲r·ent·hal·tung… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • vorenthalten — a) aberkennen, absprechen, abstreiten, entziehen, nicht geben/gewähren, sperren, verwehren, verweigern, zurückweisen; (geh.): nicht zuteilwerden lassen, versagen; (schweiz., sonst bildungsspr. veraltet): refüsieren. b) für sich behalten, sich in… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • vorenthalten — vor|ent|hal|ten ; ich enthalte vor; ich habe vorenthalten; vorzuenthalten …   Die deutsche Rechtschreibung

  • vorenthalten — vürenthalde …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • Vorenthalten und Veruntreuen von Arbeitsentgelt — ist die amtliche Überschrift des in § 266a des Strafgesetzbuchs (StGB) geregelten deutschen Straftatbestandes. Inhaltsverzeichnis 1 Die Tathandlung des Abs. 1 2 Rechtsgut 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Vorenthalten von Arbeitsentgelt — Vorenthalten und Veruntreuen von Arbeitsentgelt ist die amtliche Überschrift des in § 266a des Strafgesetzbuchs (StGB) geregelten deutschen Straftatbestandes. Inhaltsverzeichnis 1 Die Tathandlung des Abs. 1 2 Rechtsgut 3 Täter …   Deutsch Wikipedia

  • § 266a StGB — Vorenthalten und Veruntreuen von Arbeitsentgelt ist die amtliche Überschrift des in § 266a des Strafgesetzbuchs (StGB) geregelten deutschen Straftatbestandes. Inhaltsverzeichnis 1 Die Tathandlung des Abs. 1 2 Rechtsgut 3 Täter …   Deutsch Wikipedia

  • Luftangriff bei Kunduz — …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.