Vorkirche, die

Die Vorkirche, plur. die -n, ein Gebäude oder eingeschlossener und bedeckter Platz vor der Thür einer Kirche, den Windzug abzuhalten u.s.f. an einigen Orten die Halle.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ste-Marie-Madeleine de Vézelay — Die Basilika Sainte Madeleine Die Basilika Sainte Marie Madeleine ist eine romanische Kirche in Vézelay in Burgund. Hügel und Kirche von Vézelay zählen seit 1979 zum UNESCO Weltkulturerbe. Seit 1998 ist die Kirche auch als Teil des „Jakobsweg in… …   Deutsch Wikipedia

  • Sainte Marie-Madeleine (Vézelay) — Die Basilika Sainte Madeleine (2003) Die Basilika Sainte Marie Madeleine ist eine romanische Kirche in Vézelay in Burgund. Hügel und Kirche von Vézelay zählen seit 1979 zum UNESCO Weltkulturerbe. Seit 1998 ist die Kirche auch als Teil des… …   Deutsch Wikipedia

  • Dom zu Mainz — Der Mainzer Dom von Südwesten. Blick auf den Westturm mit der barocken Haube des Franz Michael Neumann. Links die beiden Treppentürmchen, die den Chor einrahmen. Zwischen den Türmen das Reiterstandbild des Heiligen Martin …   Deutsch Wikipedia

  • Kloster Arnsburg — Zisterzienserabtei Arnsburg Ruine der Klosterkirche Arnsburg Lage Deutschland Hessen Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Mainzer Dom — Der Mainzer Dom von Südwesten. Blick auf den Westturm mit der barocken Haube des Franz Michael Neumann. Links die beiden Treppentürmchen, die den Chor einrahmen. Zwischen den Türmen das Reiterstandbild des Heiligen Martin …   Deutsch Wikipedia

  • Benediktinerabtei Tournus — Lage: Frankreich Region Bourgogne (Burgund) Département Saône et Loire Patrozinium: St. Philibert Gründungsjahr: 875 …   Deutsch Wikipedia

  • Saint Philibert — Die Abteikirche Saint Philibert in Tournus gehört zu den schönsten romanischen Kirchen Burgunds. Saint Philibert, Westfassade Sie führt ihren Namen nach dem heiligen Philibert, dessen Reliquien in der Zeit der Überfälle der Normannen hierher aus… …   Deutsch Wikipedia

  • Evangelische Pfarrkirche Wahlschied — Die Evangelische Pfarrkirche Wahlschied unmittelbar unterhalb der Göttelborner Höhe wurde 1903 von dem Saarbrücker Architekten Heinrich Christian Güth (1858–1918)[1] erbaut und stellt noch heute ein markantes Landzeichen dar. Die Kirchturmspitze… …   Deutsch Wikipedia

  • Alte Kirche Stuttgart-Heumaden — Alte Kirche Heumaden …   Deutsch Wikipedia

  • Kloster Bürgel — Das Kloster Bürgel ist ein ehemaliges Benediktinerkloster im Ortsteil Thalbürgel der Stadt Bürgel (Thüringen) im Saale Holzland Kreis in Thüringen. Die noch heute erhaltene romanische Kirche St. Maria und St. Georg (häufig als Klosterkirche… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.