Vorsparen

Vorsparen, verb. regul. act. zum voraus sparen, auf die Zukunft sparen. Sich einen Nothpfennig vorsparen.


Wie mancher baut ihm (sich) nicht von Büchern eine Gruft,

Um seines Nahmens Ruf der Nachwelt vorzusparen,

Günth.



http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.