Linentius, S. (1)

1S. Linentius, (25. Jan.), auch Linetus, ein Bekenner im 6. Jahrh., welcher im Mart. Gallic. von Saussayus am 28. Juni unter den heil. Mönchen von Micy (Miciacum) in der Diöcese Orleans aufgeführt wird. Die Bollandisten vermuthen, er sei identisch mit S. Liventius, welcher bei Maurolycus und Andern am 25. Jan. als Bekenner bei Tours (apud Turonium) und in einem andern Martyrologium als S. Linetus erwähnt wird. Im Appendix zum 25. Jan. (II. 1151) sagen sie, Ferrarius halte ihn in seinen Noten zum 6. Nov. für identisch mit S. Lupantius, welcher im Gebiete von Tours verehrt werde an einem Orte, der von ihm den Namen St-Louant (Lupantium) habe. Die übrigen heil. Mönche von Micy161, welche bei den Bollandisten am 25. Januar mit dem hl. Linentius erwähnt und an verschiedenen Orten verehrt werden, heißen: Euspicius, Maximinus senior, Avitus, Liphardus, Leonardus, Urbicius, Agilus, Theodemirus, Maximinus junior, Viator, Laetus, Calesius, Constantius, Framboldus, Launomarus, dann S. Maxima, endlich Florentius, Ruffinus, Euchardus und Ducatus. Von Einigen derselben haben die Bollandisten eine Lebensbeschreibung, von den Meisten aber nicht. Einige derselben werden auch am 28. Juni (V. 335) erwähnt, wo die Bollandisten sie unter den Prätermissen haben, während sie vom hl. Linentius am 25. Jan. sprechen. (II. 628).



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Linentius, S. (2) — 2S. Linentius, (25. Jan.), franz. St Louent, ein Mönch und Einsiedler bei Chinon, lebte im 5. Jahrh. und war ein Schüler des hl. Maximus von Chinon. So bei Migne; aber vielleicht ist er doch identisch mit dem Vorhergehendn. Wenigstens sagen die… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Launomarus, S. (2) — 2S. Launomarus, (25. Jan.), ein Mönch vom Kloster Micy (Miciacum) bei Orleans, von welchem jedoch die Bollandisten nichts als den Namen wissen. S. S. Linentius …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Leonardus, S. (9) — 9S. Leonardus, frz. St Lienart, ein Mönch von Micy, von dem jedoch Näheres nicht bekannt ist. Am 28. Juni (V. 335) haben die Bollandisten denselben unter den Prätermissen, scheinen aber zu glauben, er sei identisch mit S. Leonardus4 de Vendopera …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.