Rogerius, B. (3)

3B. Rogerius, Abb. (4. Jan. al 10., 13 Febr.) Dieser sel. Cistercienser-Abt von Elan (Elantium) vor Alters Slam (Slantium) geheißen, trat zu Lorroy (locus Regis) in Berry in den Orden. Als das Kloster Elan durch den Grafen Withier non Rethel gestiftet wurde, wurde er dessen erster Abt, und legte den Grund zu dessen nachmaliger Größe. Gott verherrlichte ihn mit der Gabe der Weissagung und Wunder. Von ihm gesegnetes Wasser wurde zu Wein; als er einst in einen Fluß gefallen war, kam er gesund und mit trockenen Kleidern wieder ans Ufer u. dgl. m. Er starb heilig am 4. Jan. d. J. 1175. Seine Reliquien ruhen in einer ihm geweihten Kapelle der alten Abtei-Kirche. Die von einem ungenannten Mönche seines Klosters herrührende Lebensbeschreibung setzt hinzu, daß auf die Fürbitte des Heiligen, wie bei seinen Lebzeiten, so auch bei seinem Grabe Wunder geschehen sind. (I. 182–185.)



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rogerius — can refer to the following things:It is the Latin form of the given name Roger, and was the name of several medieval figures.*Rogerius (physician) (also called Rogerius Salernitanus, Roger Frugard, Roger Frugardi, Roggerio Frugardo, and Roggerio… …   Wikipedia

  • Rogerius — ist eine Variante des Vornamens Roger. In dieser Variante wurden unter anderem folgender Personen genannt: Roger I. (Sizilien) (1031–1101), Herrscher von Sizilien Roger Frugardi (Rogerius, Rüdiger Frutgard, Rogerius Salernitanus, Roger Frugard,… …   Deutsch Wikipedia

  • Rogerius — (1140 env. 1195), également appelé Rogerius Salernitanus, Roger Frugard, Roger Frugardi, Roggerio Frugardo, Rüdiger Frutgard ou Roggerio dei Frugardi, était un chirurgien originaire de Salerne qui a rédigé un traité de médecine intitulé Practica… …   Wikipédia en Français

  • Rogerĭus — Rogerĭus, mittelalterlicher Chronist, geb. um 1201 in Apulien, gest. 14. April 1266 in Spalato. Er kam als Kaplan des Kardinals Toletanus wiederholt nach Ungarn, wurde Dechant (nicht Domherr) von Großwardein und von den Mongolen 1241 gefangen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • ROGERIUS — I. ROGERIUS Abbas Crucis S. Leufridi, in dioecesid Ebroicensi, floruit A. C. 953. Scripsit vitamd Brunonis Archiepiscopi Coloniensis. Sigebertus A. C. 131. in Chron. II. ROGERIUS Dux et Comes Apuliae et Calabriae, filius Roberti Guichardi, frater …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Rogerius, B. (4) — 4B. Rogerius, Ep. Conf. (1. März al. 5. Aug.), Dieser sel. Bischof von Orleans, der 75. in der Reihenfolge, wird von Einigen auch »heilig« genannt. Es wurde ihm nämlich allzeit öffentliche Verehrung erwiesen, und das Volk wallfahrtete zu seinem… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Rogerius, B. (5) — 5B. Rogerius (Rugerius), Conf. (5. al. 3. 13. März, 4. 5..)an.). Dieser Selige von Einigen irrthümlich de Marchia genannt, war ein wirklicher Schüler des heil. Franciscus2 von Assisi, welcher ihn im J. 1216 in seinen Orden aufnahm, und dann, wie… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Rogerius, S. (1) — 1S. Rogerius (Rogerus) (16. Sept.), ein Martyrer zu Cordova in Spanien. S. den vorigen …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Rogerius, S. (2) — 2S. Rogerius Ep. (30. Dec. al. 15. Oct.). Dieser heilige Bischof kam in dem nun zerstörten Dorfe bei der vormaligen Stadt Cannä, jetzt Canna distrutta (Canna) genannt, auf die Welt. Gut erzogen und gebildet, wurde er erst Kleriker an der dortigen …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Rogerius (13-14) — 13 14Rogerius (4. Juni), mit dem Beinamen Donellan, Carl Goran, Petrus363 Goillan, Patricius22 Kenna, Johannes559 Pellin u. noch ein Rogerius, zugenannt Haula, starben, wie bei Hueber angegeben ist, i. J. 1552 zu Dublin unter der grausamen… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.