Arsatius, S.


Arsatius, S.

S. Arsatius, (12. Nov. al. 18. Mai, 9. März), ein Bischof von Mailand, dessen Leib im J. 746 von Aldebert und Otkar, den Stiftern von Ilmmünster in Oberbayern, in dieses Kloster gebracht wurde, welche Translation in diesem Kloster vor seiner Zerstörung durch die Hunnen am 18. Mai gefeiert ward. Bei Mab. Saec. III. p. I. pag. 663 findet sich Näheres über diese Uebertragung sowohl als überdas Kloster Ilmmünster selbst, welches später an die regulirten Chorherren kam. Im Jahre 1495 unter Herzog Albert wurde dieses Chorherrenstift, und mit ihm der Leib des hl. Arsatius, von Ilmmünster in die Liebfrauenkirche nach München versetzt, welche Uebertragung dort, wie wir aus dem Appendix der Bollandisten zum 18. Mai (Tom. VII. Maji, p. 804) ersehen, am 9. März gefeiert ward. Seit der im J. 1803 erfolgten Aufhebung des Chorherrenstiftes hat, wie uns von einer befreundeten Hand aus München so eben mitgetheilt wird, diese Feier nicht mehr statt, und der hl. Leib selbst ward im J. 1846 in die Pfarrkirche zu Ilmmünster wieder feierlichst zurückgebracht, in der Domkirche zu München aber eine größere Reliquie davon zurückbehalten. Was den Heiligen selbst betrifft, so ist nach Papebroch (Tom. VII. Maji LXI.) seine Vita, die von einem Mönche zu Ilmmünster herrühren soll, voller chronologischer Verstöße, und derselben um so weniger Glauben beizumessen, als es zweifelhaft ist, ob der hl. Arsatius wirklich ein Bischof von Mailand gewesen. Papebroch ist der Meinung, er sei anderwärts Bischof gewesen und sein hl. Leib später nach Mailand, und von dort nach Ilmmünster und München gekommen. (El., Mab.)



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arsatius — Infobox Saint name=Arsatius birth date= death date= feast day=12 November venerated in= imagesize=150px caption= birth place= death place= titles= beatified date= beatified place= beatified by= canonized date= canonized place= canonized by=… …   Wikipedia

  • Dom München — Die Frauenkirche Blick in das Hauptschiff …   Deutsch Wikipedia

  • Dom zu Unserer Lieben Frau — Die Frauenkirche Blick in das Hauptschiff …   Deutsch Wikipedia

  • Frauenkirche (München) — Die Frauenkirche Blick in das Hauptschiff …   Deutsch Wikipedia

  • Frauenkirche München — Die Frauenkirche Blick in das Hauptschiff …   Deutsch Wikipedia

  • Münchner Dom — Die Frauenkirche Blick in das Hauptschiff …   Deutsch Wikipedia

  • Münchner Frauenkirche — Die Frauenkirche Blick in das Hauptschiff …   Deutsch Wikipedia

  • November 12 — << November 2011 >> Su Mo Tu We Th Fr Sa 1 2 3 …   Wikipedia

  • Ilmmünster Abbey — (Kloster Ilmmünster or Stift Ilmmünster) was formerly a collegiate foundation ( Kollegiatstift ), and originally a Benedictine monastery, in Ilmmünster in Bavaria in Germany.The original site was a Benedictine monastery, founded in about 762 by… …   Wikipedia

  • Arsacius — may refer to: *Saint Arsatius or Arsacius *Arsacius of Tarsus, the archbishop of Constantinople from 404 to 405 …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.