Cassiodorus (2)

2Cassiodorus, (17. März, al. 25. Sept.), ein Senator, der bei den ostgothischen Königen Theodorich und Athalarich in Italien in hohem Ansehen stand und durch seine Gelehrsamkeit berühmt war, wie er denn auch viele Schriften herausgab und eine zahlreiche Bibliothek besaß. Im Jahre 562 war er noch am Leben, obwohl er schon mehr als 90 Jahre alt war, und scheint in dem unweit der Stadt Sciglio in Calabrien erbauten Kloster gestorben zu seyn. Bucelin, der ihn zu den »Heiligen« rechnet und sein Fest am 25. Sept. angibt, nennt das Kloster, in dem er als Mönch im 95. Jahre gestorben seyn soll, Vivarium oder Castellum, und bezeichnet das Jahr 575 als sein Todesjahr.



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Cassiodorus — • Roman writer, statesman, and monk, b. about 490; d. about 583 Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006. Cassiodorus     Cassiodorus     † …   Catholic encyclopedia

  • Cassiodōrus — Cassiodōrus, Magnus Aurelius, geb. in Scyllacium nach 460; wurde 514 unter Odoacer Consul, bekleidete dann die höchsten Würden unter Anastasius, Justinus u. Iustinianus u. war zuletzt Secretär bei dem Ostgothenkönig Theodorich; er ging um 539 in… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Cassiodōrus — Cassiodōrus, Flavius Magnus Aurelius C. Senator, hoher Staatsbeamter unter der Gotenherrschaft in Italien und fruchtbarer Schriftsteller, geb. um 480, gest. um 580 n. Chr., aus angesehener Familie. Die Gunst, in der sein Vater bei Theoderich… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Cassiodorus — Cassiodōrus (Cassiodorĭus), Magnus Aurelius, röm. Gelehrter und Staatsmann, geb. um 480 n. Chr. zu Scyllacium in Bruttien, hoher Beamter unter dem Ostgotenkönig Theodorich und dessen Nachfolgern, gest. um 575; seine theol. und enzyklopäd.… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Cassiodorus — Cassiodorus, Magnus Aurelius, geb. um 470 zu Scyllacium (Squillace in Calabrien), aus einem sehr edlen und begüterten Hause, wurde von König Dietrich (Theodorich) dem Ostgothen in seine Dienste genommen und stieg bis zum Reichskanzler; er war… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Cassiodorus — Flavius Magnus Aurelius Cassiodorus Flavius Magnus Aurelius Cassiodorus Senator (c. 485 – c. 585), commonly known as Cassiodorus, was a Roman statesman and writer, serving in the administration of Theodoric the Great, king of the Ostrogoths.… …   Wikipedia

  • Cassiodorus — (c. 490 c. 585)    One of the great scholars of late antiquity, Cassiodorus, in full Flavius Magnus Aurelius Cassiodorus, wrote one of the most influential works on later barbarian Europe and, like, the senator and scholar Boethius, was an… …   Encyclopedia of Barbarian Europe

  • Cassiodorus — Cassiodor (* um 485 in Scylaceum, Bruttien; † um 580 im Kloster Vivarium bei Scylaceum), mit vollständigem Namen Flavius Magnus Aurelius Cassiodorus Senator, war ein spätantiker römischer Staatsmann, Gelehrter und Schriftsteller.… …   Deutsch Wikipedia

  • Cassiodorus — /kas ee euh dawr euhs, dohr /, n. Flavius Magnus Aurelius, died A.D. 575, Roman statesman and writer. * * * in full Flavius Magnus Aurelius Cassiodorus born 490, Scylletium, Bruttium, kingdom of the Ostrogoths died с 585, Vivarium Monastery, near …   Universalium

  • Cassiodorus, S. (1) — 1S. Cassiodorus, M. (14. Sept.). Aus dem Griech. = Geschenk des Cassius oder Armengabe. – Dieser hl. Cassiodorus war ein Martyrer zu S. Marco in Calabrien. S. S. Senator …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Cassiodorus — biographical name Flavius Magnus Aurelius circa 490 circa 585 Roman statesman & author …   New Collegiate Dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.