Ögir

Ögir, s. Ägir.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ögir — (nord. Myth.), so v.w. Äger …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ögir — Ögir, s. Ägir …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ivalice — Univers de fiction Genre(s) Fantasy Auteur(s) Yasumi Matsuno Année de création 1995 Pays d’origine …   Wikipédia en Français

  • Onela — Hrólf Kraki Tradition Hrólf Kraki s saga Ynglinga saga Lejre Chronicle Gesta Danorum Beowulf …   Wikipedia

  • Characters of Final Fantasy XII — Promotional image of the six playable characters, including one guest character. Top from left: Larsa, Ashe, Basch, Balthier and Fran. Bottom from left: Vaan and Penelo …   Wikipedia

  • Eckeshelm — Der Œgishjalmr (altnordisch; auch Œgishiálmr, Œgishalmr) ist ein Gegenstand aus der nordischen Mythologie, der in der Edda Erwähnung findet. Die Bezeichnung setzt sich zusammen aus dem altnordischen Wort œgr (althochdeutsch egis) was soviel wie… …   Deutsch Wikipedia

  • Oegirshelm — Der Œgishjalmr (altnordisch; auch Œgishiálmr, Œgishalmr) ist ein Gegenstand aus der nordischen Mythologie, der in der Edda Erwähnung findet. Die Bezeichnung setzt sich zusammen aus dem altnordischen Wort œgr (althochdeutsch egis) was soviel wie… …   Deutsch Wikipedia

  • Oegishalmr — Der Œgishjalmr (altnordisch; auch Œgishiálmr, Œgishalmr) ist ein Gegenstand aus der nordischen Mythologie, der in der Edda Erwähnung findet. Die Bezeichnung setzt sich zusammen aus dem altnordischen Wort œgr (althochdeutsch egis) was soviel wie… …   Deutsch Wikipedia

  • Oegishelm — Der Œgishjalmr (altnordisch; auch Œgishiálmr, Œgishalmr) ist ein Gegenstand aus der nordischen Mythologie, der in der Edda Erwähnung findet. Die Bezeichnung setzt sich zusammen aus dem altnordischen Wort œgr (althochdeutsch egis) was soviel wie… …   Deutsch Wikipedia

  • Oegishjalmr — Der Œgishjalmr (altnordisch; auch Œgishiálmr, Œgishalmr) ist ein Gegenstand aus der nordischen Mythologie, der in der Edda Erwähnung findet. Die Bezeichnung setzt sich zusammen aus dem altnordischen Wort œgr (althochdeutsch egis), was so viel wie …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.