Fimbrien

Fimbrĭen (lat.), die gezackten Fransen am freien Ende des Eileiters.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Fimbrien — Fimbrie (von lat. fimbria „Franse“, Mehrzahl Fimbrien) steht für haarähnliches Anhangsgebilde (Pilus) einiger Bakterien Schleimhautfranse am Übergang des Eileiters auf den Eierstock (Fimbria ovarica) einen Nervengewebestreifen, der zu und… …   Deutsch Wikipedia

  • Fimbrien — Fịmbri|en   [lateinisch »Faden«, »Franse«], Singular Fịmbri|e die, , Anatomie: fransenförmige Gewebebildungen, z. B. am Eileiter.   …   Universal-Lexikon

  • Adhesin — Adhäsine sind von Bakterien produzierte Faktoren, die es dem Bakterium ermöglichen, an Strukturen bzw. Zellen des Wirtes anzuhaften. Die Adhäsion mit Hilfe von Adhäsinen verhindert den Abtransport bzw. das Abschwemmen des Bakteriums und ist damit …   Deutsch Wikipedia

  • Adhäsin — Adhäsine sind von Bakterien produzierte Faktoren, die es dem Bakterium ermöglichen, an Strukturen bzw. Zellen des Wirtes anzuhaften. Die Adhäsion mit Hilfe von Adhäsinen verhindert den Abtransport bzw. das Abschwemmen des Bakteriums und ist damit …   Deutsch Wikipedia

  • Coliruhr der Saugferkel — Die Coliruhr oder Colidiarrhö der Saug und Absatzferkel ist eine Durchfallerkrankung bei Ferkeln, die durch das Bakterium Escherichia coli verursacht wird. Inhaltsverzeichnis 1 Ätiologie 2 Klinik 3 Diagnose 4 Therapie …   Deutsch Wikipedia

  • Adhäsine — sind von Bakterien produzierte Faktoren, die es dem Bakterium ermöglichen, an Strukturen bzw. Zellen des Wirtes anzuhaften. Die Adhäsion mit Hilfe von Adhäsinen verhindert den Abtransport bzw. das Abschwemmen des Bakteriums und ist damit… …   Deutsch Wikipedia

  • Colibakterie — Escherichia coli Escherichia coli Systematik Abteilung: Proteobacteria Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Colibakterien — Escherichia coli Escherichia coli Systematik Abteilung: Proteobacteria Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Colibakterium — Escherichia coli Escherichia coli Systematik Abteilung: Proteobacteria Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Colienterotoxämie — Die Ödemkrankheit oder Colienterotoxämie ist eine mit Ödemen einhergehende Infektionskrankheit von Schweinen, die vom Bakterium Escherichia coli verursacht wird. Vor allem STEC treten dabei auf, die mit F18ab Fimbrien und STX 2e als… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.