Harafora

Harafōra, Mischvolk, s. Alfuren.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Harafora — Harafora, Volk, s. Alfuren …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Alfuren — (Harafora), älteste Bewohner der Insel Celebes, die jetzt nur noch deren mittlern, nördlichen und östlichen Teil sowie die Molukken, besonders Dschilolo und die Nachbareilande, bewohnen. Sie sind Malaien, aber stark mit Papuablut versetzt, haben… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Arafura-See — (Harafora See), Meeresteil, den die Nordküste des australischen Nordterritoriums im S., die Südwestküste von Neuguinea, die Aruinseln und Timorlaut im N., die Torresstraße im O. und die Timorsee im W. begrenzen, eins der Verbindungsglieder… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Alfuren — Alfūren, Arafura, Harafora (portug. Alfores oder Alfurios), die Bewohner (papuan. malaiisches oder polynes. Mischvolk) des Innern mehrerer Inseln des Ostind. Archipels; bes. auf Celebes, Flores und den Molukken, auch im Innern Neuguineas [Tafel:… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Molukken — Molukken, Gewürzinseln, östlichste niederländ. ostind. Inselgruppe, zwischen Celebes und Neugiunea [Karte: Australien und Ozeanien I], 55.741 qkm, 375.000 E., zerfallen in die Südl. (Banda , Amboina , Buru , Ceraminseln u.a.) und die Nördl. M.… …   Kleines Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.