Lymphatisches System


Lymphatisches System

Lymphatisches System, System von feinen Adern (Lymphgefäßen oder Saugadern), welches sich in allen Organen des menschlichen Körpers vorfindet und die Bestimmung hat, das Blut durch Zuführung der Lymphe und des Speisesaftes (Chylus) zu ernähren. Die Lymphgefäße sind dünne, zartwandige Röhrchen, die in der Nähe der Brusthöhle zu einem größern und einem kleinern Gang (Lymphgefäßstamm) zusammentreten, deren größerer, der Milchbrustgang, in die linke Schlüsselbeinblutader einmündet. Die Lymphe wird durch den Druck der aus den Blutkapillaren ausgepreßten Flüssigkeit und durch die Zusammenziehung der Körpermuskeln bewegt, bei manchen Tieren geschieht die Bewegung durch rhythmisch pulsierende Lymphherzen. Die Lymphdrüsen, plattrundliche, erbsenbis bohnengroße Körperchen, bestehen aus einem äußerst feinen, netzartigen Gewebe von Saugadern, zwischen denen kleine runde Zellen (Lymphzellen, Lymphkörperchen) liegen, und befinden sich bes. in der Bauch- und Brusthöhle, am Kopf und Hals, in der Achselhöhle und Schenkelbeuge; sie schwellen bei Entzündung leicht an und können zu Lymphdrüseneiterungen oder Bubonen (s.d.) führen.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lymphatisches System — (Systema lymphaticum, Plexus vasorum lymphaticorum), eigenthümlich organischer Apparat des menschlichen u. thierischen Körpers, bestimmt, Flüssigkeiten innerhalb u. außerhalb des Körpers in sich aufzunehmen, sie umzuwandeln u. so dem venösen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Lymphatisches System — (systema lymphaticum), in der Anatomie ein durch den ganzen Körper verbreitetes System von seinen, Lymphe führenden Gefäßen (Lymphgefäße oder Saugadern) u. von dazwischen liegenden u. ihnen anhängenden Drüsen (Lymphdrüsen). Die Lymphgefäße oder… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Lymphatisches System — Lymphkapillaren (grün) Das Lymphatische System (lat. Systema lymphaticum, auch Lymphsystem) (Lymphe = Körperwasser, zu griech. lymphe: klares Wasser) ist ein Teil des Abwehrsystems (Immunsystem) der Wirbeltiere gegen Krankheitserreger,… …   Deutsch Wikipedia

  • Truncus lumbalis — Lymphatisches System des Stammes beim Menschen Der Truncus lumbalis („Lendenstamm“) ist ein paariger Lymphsammelstamm in der Bauchhöhle. Er leitet die Lymphe der Lendenlymphknoten (Nodi lymphatici lumbales), welche die Lymphe aus den unteren… …   Deutsch Wikipedia

  • Peyer-Plaque — Die Peyer Plaques, auch Peyer Drüsen, Haufen oder Platten (Folliculi lymphatici aggregati) genannt, sind zusammenhängende Ansammlungen von Lymphfollikeln. Sie kommen im Krummdarm (Ileum) vor. Benannt sind sie nach dem Schweizer Anatomen Johann… …   Deutsch Wikipedia

  • Peyer-Plaques — Die Peyer Plaques, auch Peyer Drüsen, Haufen oder Platten (Folliculi lymphatici aggregati) genannt, sind zusammenhängende Ansammlungen von 10 bis 50 Lymphfollikeln. Sie kommen im gesamten Dünndarm vor, am häufigsten sind sie jedoch im Krummdarm… …   Deutsch Wikipedia

  • Peyersche Plaques — Die Peyer Plaques, auch Peyer Drüsen, Haufen oder Platten (Folliculi lymphatici aggregati) genannt, sind zusammenhängende Ansammlungen von Lymphfollikeln. Sie kommen im Krummdarm (Ileum) vor. Benannt sind sie nach dem Schweizer Anatomen Johann… …   Deutsch Wikipedia

  • Peyersche Platten — Die Peyer Plaques, auch Peyer Drüsen, Haufen oder Platten (Folliculi lymphatici aggregati) genannt, sind zusammenhängende Ansammlungen von Lymphfollikeln. Sie kommen im Krummdarm (Ileum) vor. Benannt sind sie nach dem Schweizer Anatomen Johann… …   Deutsch Wikipedia

  • Retrosternaler Fettkörper — Lage und (grobes) Schema des Thymus. Der Thymus (latinisiert von griechisch θυμός, Thymos) oder Bries ist ein Organ des lymphatischen Systems von Wirbeltieren. Er befindet sich bei Säugetieren im vor dem Herz gelegenen Abschnitt des Mittelfells… …   Deutsch Wikipedia

  • Thymektomie — Lage und (grobes) Schema des Thymus. Der Thymus (latinisiert von griechisch θυμός, Thymos) oder Bries ist ein Organ des lymphatischen Systems von Wirbeltieren. Er befindet sich bei Säugetieren im vor dem Herz gelegenen Abschnitt des Mittelfells… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.