Azoische Formation

Azōische Formation, s.v.w. Eozoische Formation.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Azōische Formation — Azōische Formation, soviel wie archaische Formationsgruppe …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Geologische Formation — (hierzu die Tafeln »Geologische Formationen I VI«, mit Textblatt), auch Gebirgsformation oder nach der vom Geologenkongreß vereinbarten Nomenklatur geologisches System, ein Komplex von Gesteinen, die durch gemeinsame Eigenschaften der Lagerung,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Archäische Formationsgruppe — (Azoische Formation), umfaßt die laurentische (Urgneis ) und die huronische (Urschiefer ) Formation …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Geolŏgie — (v. gr.). I. Begriff u. Eintheilung der Geologie. Die G. ist die Wissenschaft von der Natur der Erde u. ihren verschiedenen Gliedern, mit Ausschluß der auf ihr lebenden organischen Welt. Sie zerfällt in zwei Haupttheile: Geogonie, od. Lehre von… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ternäre Periode — Ternäre Periode, die jüngste Periode der Erdbildung; sie umfaßt die Tertiärformation, das Diluvium u. Alluvium, während die secundäre Periode die Trias, Juraformation u. Kreideformation, die paläozoische Periode die Grauwackenformation,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Urgebirge — (primitives Gebirge, Grundgebirge, azoïsche, eozoïsche, archäische Formation), in der Geologie nach Werners Vorgang der Granit, Gneis, Glimmerschiefer und Urtonschiefer mit den ihnen untergeordneten andern Schiefern, Hornblende , Talk und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.