Permische Formation

Permische Formation, Perm, Dyas, jüngste paläozoische Schichtengruppe (im russ. Gouvernement Perm bes. stark entwickelt); in Deutschland in zwei scharf getrennte Unterabteilungen zerfallend, das Rotliegende (terrester) und darüber der Zechstein (marin), bes. typisch am Harz und in Thüringen; weiteres s. Beilage: Geologische Formationen nebst Tafel. – Vgl. Geinitz (1862).


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Permische Formation — Permische Formation, s. Geologie V. A) b) cc) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Permische Formation — (von Murchison 1841 eingeführter Name), soviel wie Dyasformation …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Perm, Permische Formation — Perm, Permische Formation, s. Rotliegendes …   Lexikon der gesamten Technik

  • Geologische Formation — Geschichtete Formationen und ihre wichtigsten Versteinerungen; gleichzeitige Eruptivformationen; technisch wichtige Mineralien. IV. Känozoische Gruppe. 3) Alluvium. Gegenwärtiger Meeresboden, Schlick, Sand; Korallenkalke, Riffe, Guanoinseln,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Cutler-Formation — Die Cutler Formation, auch Cutler Gruppe, ist eine Gesteinsformation sedimentären Ursprungs, die in den Vereinigten Staaten in den Bundesstaaten Arizona, im nordwestlichen New Mexico, im südöstlichen Utah und im südwestlichen Colorado liegt. Sie… …   Deutsch Wikipedia

  • Geolŏgie — (v. gr.). I. Begriff u. Eintheilung der Geologie. Die G. ist die Wissenschaft von der Natur der Erde u. ihren verschiedenen Gliedern, mit Ausschluß der auf ihr lebenden organischen Welt. Sie zerfällt in zwei Haupttheile: Geogonie, od. Lehre von… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Dyasformation — (Permische Formation, hierzu Tafel »Dyasformation« mit Text), jüngste Formation der paläozoischen Gruppe, lagert über der Steinkohlenformation und unter der Triasformation, der ältesten der mesozoischen Formationen. Der Name D. ist auf Grund… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Rotliegendes — (Rotes Totliegendes, Perm, Permische Formation, Dyas zum Teil), die oberste oder jüngste der paläozoischen Schichtengruppen, über der Steinkohlenformation und entweder unter der Zechstein oder unter der Buntsandsteinformation lagernd. Wie diese… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Ternäre Periode — Ternäre Periode, die jüngste Periode der Erdbildung; sie umfaßt die Tertiärformation, das Diluvium u. Alluvium, während die secundäre Periode die Trias, Juraformation u. Kreideformation, die paläozoische Periode die Grauwackenformation,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Frankreich — (lat. Franco Gallia, franz. la France; hierzu die Übersichtskarte »Frankreich« und Karte »Frankreich, nordöstlicher Teil«), Republik, eins der Hauptländer Europas, erstreckt sich zwischen 42°20 bis 51°5 nördl. Br. und 4°48 westl. bis 7°39 östl. L …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.