Schelling

Schelling, Friedr. Wilh. Jos. von, Philosoph, geb. 27. Jan. 1775 zu Leonberg (Württemberg), 1798 Prof. zu Jena, 1803 zu Würzburg, 1806 Generalsekretär der Akademie in München, seit 1827 Prof. das., seit 1841 zu Berlin, gest. 20. Aug. 1854 zu Ragaz, entwickelte anfangs die »Identitätsphilosophie« als die Lehre von der absoluten Identität des Idealen und Realen und stellte ein pantheistisches System der Naturphilosophie auf, wandte sich später einer positiven Philosophie zu; schrieb: »Ideen zur Philosophie der Natur« (1797), »Von der Weltseele« (1798), »Bruno oder über das göttliche und natürliche Prinzip der Dinge« (1802) u.a. »Werke« (14 Bde., 1856-61). – Vgl. von Hartmann (1897), K. Fischer »S.s Leben, Werke und Lehre« (3. Aufl. 1902). S. war in erster Ehe vermählt mit Karoline Michaelis (s.d.). – Sein Sohn Hermann von S., geb. 19. April 1824, 1879 Staatssekretär im Reichsjustizamt, 1889-94 preuß. Justizminister, wesentlich beteiligt am Bürgerl. Gesetzbuch für das Deutsche Reich; schrieb: »Die Odyssee, nachgebildet in achtzeiligen Strophen« (1896).


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schelling [2] — Schelling, 1) Friedr. Wilhelm Jos. von S., geb. 27. Jan. 1775 zu Leonberg in Württemberg, studirte in Tübingen u. kurze Zeit in Leipzig Philosophie u. Theologie. Seine frühzeitige geistige Entwicklung bewies die in seinem 17. Jahre herausgegebene …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Schelling — Schelling, 1) Friedrich Wilhelm Joseph von, deutscher Philosoph, geb. 27. Jan. 1775 zu Leonberg in Württemberg, gest. 20. Aug. 1854 im Bad Ragaz in der Schweiz, studierte in Tübingen und Leipzig, wurde 1798 auf Fichtes Betrieb und durch Goethes… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Schelling [1] — Schelling 1) (Ter S.), Insel im Norden der[127] Zuiderzee zum Bezirk Hoorn der holländischen Provinz Nordholland gehörig, von Vlieland durch den Vliestrom getrennt, 4 Stunden lang, 1 Stunde breit, hat gutes Weide u. Ackerbauland u. etwa 2700 Ew.; …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Schelling — Schelling, Friedr. Wilh. Jos. von, einer der einflußreichsten Philosophen unserer Zeit, häufig aber jedenfalls mit Uebertreibung der deutsche Platon genannt. geb. 1775 zu Leonberg bei Stuttgart, kam schon mit 15 Jahren ins protestant. Stift nach… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Schelling's — Schelling, Friedrich Wilhelm Joseph von …   Philosophy dictionary

  • Schelling — Schelling, Friedrich Wilhelm Joseph von …   Philosophy dictionary

  • Schelling — Schelling, Friedrich Wilhelm Joseph von …   Enciclopedia Universal

  • Schelling — (izg. šèling), Friedrich Wilhelm Joseph von (1775 1854) DEFINICIJA njemački filozof, pored Fichtea i Hegela središnja ličnost i jedan od vrhunaca post kantovske filozofije klasičnog njemačkog idealizma …   Hrvatski jezični portal

  • Schelling — [shel′iŋ] Friedrich Wilhelm Joseph von [frē′driH vil′helm yō′zef fō̂n] 1775 1854; Ger. philosopher …   English World dictionary

  • Schelling — Friedrich Wilhelm Schelling, Gemälde von Christian Friedrich Tieck, ca. 1800 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.