Agyieus


Agyieus

Agyieus, eī od. eōs, m. (Ἀγυιεύς), Beiwort des Apollo, als Schirmherrn der Straßen ( ἀγυιαί) und öffentlichen Plätze, und als Beschützer der Menschen beim Ausgang aus dem Hause u. beim Eintritt in dasselbe, dem zu Ehren vor den Haustüren der Griechen Spitzsäulen errichtet waren, an denen man Rauchopfer darbrachte, Hor. carm. 4, 6, 28 (wo Vok. Agyieu [codd. Cruq. u. ed. Stallb. Agylleu ]); vgl. Macr. sat. 1, 9. § 6 (u. dazu L. Jan).


http://www.zeno.org/Georges-1913. 1806–1895.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Agyieus — (Gr. polytonic|Ἀγυιεύς) was an epithet of the Greek god Apollo de­scribing him as the protector of the streets, public places, and the entrances to homes.Citation | last = Schmitz | first = Leonhard | author link = | contribution = Agyieus |… …   Wikipedia

  • Agyieus — (Agyiātes), Name des Apollo bei den Dorern, bes. in Delphi, als Schutzgott der Straßen u. Plätze. Sein Bild, eine kegelförmige Säule (Agylatis, Agyieus) stand vor den Hausthüren, wo das öffentliche an das Privateigenthum grenzte. Man erflehte von …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Agyĭeus — Agyĭeus, Beiname des Apollon (s. d.) als des Gottes der Straßen und Wege …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • АГИЕЙ —    • Agyieus,          Άγυιεύς, см. Apollo., Аполлон …   Реальный словарь классических древностей

  • Apollo — This article is about the Greek and Roman god. For other uses, see Apollo (disambiguation) and Phoebus (disambiguation). Not to be confused with Phobos (mythology). Apollo …   Wikipedia

  • Baetylus — or Bethel is a Semitic word denoting a sacred stone, which was supposedly endowed with life. These objects of worship were meteorites, which were dedicated to the gods or revered as symbols of the gods themselves [Pliny s Natural History xvii. 9; …   Wikipedia

  • Theater [1] — Theater (v. gr. Theātron), 1) Platz für die. welche einem Schauspiel zusehen od. einer musikalischen Aufführung zuhören; 2) bes. in einem dazu errichteten Gebäude der für die Zuschauer u. Zuhörer bestimmte Theil; 3) das ganze Gebäude, worin… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Apollo [1] — Apollo, Sohn des Zeus u. der Leto (Latona), Zwillingsbruder der Artemis, geb. in Lycien, nach Späteren auf Delos (daher sein Beiname Delios). Er ist eigentlich der Gott des Lichtes, u. zwar des Lichtes der strahlenden Sonne (Phöbos), sowohl in… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Apollon — (lat. Apollo), in der griech. Mythologie Sohn des Zeus und der Leto, die ihn nebst seiner Zwillingsschwester Artemis nach der verbreitetsten Sage auf der Insel Delos gebar. Seinem ursprünglichen Wesen nach erscheint A. als ein Gott des Lichtes in …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Idōl — (griech. eidolon), Bild, Schatten oder Trugbild; dann auch Götzenbild, Abgott und endlich jeder Gegenstand blinder Verehrung, namentlich rohere altertümliche Sinnbilder, wie die Spitzsäulen der Aphrodite und des Apollon Agyieus im Altertum, vom… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Apollo — APOLLO, ĭnis, Gr. Ἀπόλλων, ωνος, (⇒ Tab. II. & ⇒ XIV.) 1 §. Namen. Diesen haben einige von πάλλω, ich schieße, hergeleitet, weil er, als die Sonne, seine Stralen von sich schieße; Plato ap. Macrob. Saturn. l. II. c. 17. andere vom α priv. und… …   Gründliches mythologisches Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.