alte


alte

altē, Adv. m. Compar. u. Superl. (altus), I) hoch, a) eig.: escendere in malum (Mast) alte, Varr. fr.: alte in terram cadere, Varr. fr.: extollere pugionem, Cic.: cadere, hoch herab, Cic.: se tollere a terra altius, Cic.: altissime evolare, v. Adler, Suet.: alte cinctus, Hor. – b) übtr.: alte ascendere, Cic.: spectare, die Blicke hoch heben = nach Hohem (nach einem hohen Ziele) streben, Cic.: ingenium altissime assurgit, Plin. ep.: ille dies virtutem Catonis altissime illuminavit, Vell.: eadem facta claritate vel obscuritate facientium aut tolluntur altissime aut humillime deprimuntur, Plin. ep.: alte natus, Albinov. – II) tief, a) eig.: alte obruere celocem, Varr. fr.: ferrum haud alte in corpus descendisse, Liv.: sulcus altius impressus, Cic.: repetiti od. tracti altius gemitus, Sen. rhet. u. Sen. phil. – b) übtr.: quod verbum in Iugurthae pectus altius quam quisquam ratus erat descendit, Sall.: quod dictum altius in pectus Bassiani descendit, Spart.: alte conquiesse, Afran. com.: penitus atque alte usum ac sententiam legis introspicere, Gell.: verbum transferre altius, zu kühn, hart usw., Cic.: alte petere, weit herholen, Cic.: altius repetens, Verg.: altius perspicere, weiter sehen, tiefer nachdenken, Cic.: altius expedire, von Anfang an erzählen, Tac.: altius animis maerere, Tac.: ea offensio altius penetrabat, quia etc., Tac.: haec odia altissime sedent, Ps. Quint. decl. – altius (eingehender) disserere m. folg. indir. Fragesatz, Tac. ann. 3, 25 extr.


http://www.zeno.org/Georges-1913. 1806–1895.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alte — Alte …   Deutsch Wörterbuch

  • Alte — bezeichnet: eine Kreuz Dame beim Kartenspiel Doppelkopf (die Alten) und das Pendant, den Eichel Ober beim Schafkopf (der Alte). Die Eichel Sau ist dabei die Alte Der Name Laozi heißt sinngemäß „der Alte“ und bezeichnet den Autor des Daodejing… …   Deutsch Wikipedia

  • Alte — Saltar a navegación, búsqueda Alte Freguesia de Portugal Ubicación 37º 14′ 12″ N 8º 10′ 30″ W …   Wikipedia Español

  • Alte — Alte, der (Spielw.), 1) s. u. Schachspiel; 2) s. Wenzel …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Alte — Alte, Alten, ein Fisch, S. 1. Alant …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Alte [1] — Alte oder Rath heißt im Ströbecker Schachspiele die Beifigur des Königs …   Herders Conversations-Lexikon

  • Alte [2] — Alte, im Bergbau vielfacher Beinamen, z.B. a. Brüche sind verfallene Bergwerke, a. Gebäude, Bergwerke, die schon lange im Betriebe sind, a. Gewerke, die Mitglieder einer Gesellschaft, welche bei einem angefangenen Bau am längsten einzahlten und… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Alte [3] — Alte, Welt, die Erdtheile Asien, Afrika u. Europa; in geschichtlicher Beziehung die Völker mit ihrer Cultur v. Chr. G …   Herders Conversations-Lexikon

  • Alte — f Jewish: feminine form of Alter (see ALTMAN (SEE Altman)) …   First names dictionary

  • Alte — alte, alto, altu adj haut, élevé Midi de la France, Corse …   Glossaire des noms topographiques en France

  • alte — ALTE. Voyez Halte …   Dictionnaire de l'Académie Française 1798


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.