Rollhügel

Rollhügel (Trochanter), s. Hüfte.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rollhügel — Rollhügel, s.u. Fußknochen. A) Rollhügelarterie, so v.w. Arteria trochanterica …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Rollhügel — (Trochanter major und minor), zwei Vorsprünge am obern Teil des Oberschenkelknochens, mit Ansatz der Muskeln, die den Oberschenkel drehen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Rollhügel — Rọll|hü|gel 〈m. 5〉 Knochenvorsprung am Oberschenkelknochen; Sy Trochanter * * * Rọll|hü|gel, der (Anat.): Rollhöcker. * * * Rọll|hü|gel, der (Anat.): Rollhöcker …   Universal-Lexikon

  • Rollhügel — Rọllhügel vgl. Trochanter …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Antetorsionswinkel — Der Oberschenkelknochen, in der medizinischen Fachsprache Os femoris oder kurz das Femur ist einer der kräftigsten Röhrenknochen und bildet die knöcherne Grundlage des Oberschenkels. Inhaltsverzeichnis 1 Anatomie 1.1 Kopf 1.2 Hals 1.3 Schaft 1.4 …   Deutsch Wikipedia

  • Femurkopf — Der Oberschenkelknochen, in der medizinischen Fachsprache Os femoris oder kurz das Femur ist einer der kräftigsten Röhrenknochen und bildet die knöcherne Grundlage des Oberschenkels. Inhaltsverzeichnis 1 Anatomie 1.1 Kopf 1.2 Hals 1.3 Schaft 1.4 …   Deutsch Wikipedia

  • Oberschenkelknochen — Der Oberschenkelknochen, in der medizinischen Fachsprache Os femoris oder kurz das Femur ist der kräftigste Röhrenknochen und bildet die knöcherne Grundlage des Oberschenkels. Inhaltsverzeichnis 1 Anatomie 1.1 Kopf 1.2 Hals 1.3 …   Deutsch Wikipedia

  • Os femoris — Der Oberschenkelknochen, in der medizinischen Fachsprache Os femoris oder kurz das Femur ist einer der kräftigsten Röhrenknochen und bildet die knöcherne Grundlage des Oberschenkels. Inhaltsverzeichnis 1 Anatomie 1.1 Kopf 1.2 Hals 1.3 Schaft 1.4 …   Deutsch Wikipedia

  • Trochanter major — Der Oberschenkelknochen, in der medizinischen Fachsprache Os femoris oder kurz das Femur ist einer der kräftigsten Röhrenknochen und bildet die knöcherne Grundlage des Oberschenkels. Inhaltsverzeichnis 1 Anatomie 1.1 Kopf 1.2 Hals 1.3 Schaft 1.4 …   Deutsch Wikipedia

  • Trochanter minor — Der Oberschenkelknochen, in der medizinischen Fachsprache Os femoris oder kurz das Femur ist einer der kräftigsten Röhrenknochen und bildet die knöcherne Grundlage des Oberschenkels. Inhaltsverzeichnis 1 Anatomie 1.1 Kopf 1.2 Hals 1.3 Schaft 1.4 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.