Sprudelstein

Sprudelstein, Absatz oder Niederschlag aus brodelnden Quellen, z. B. der Aragonitabsatz, den die Karlsbader Quelle liefert, und als besondere Abart der Pisolith oder Erbsenstein, zusammengebackene, in der Regel erbsengroße, konzentrisch-schalige Kugeln zugleich von sein radialstrahligem Bau, durch Umrindung (Inkrustation) fremdartiger Gesteinsteilchen (Sandkörnchen etc.) entstanden (Oolithstruktur, Pisolithstruktur, vgl. Tafel »Mineralien«, Fig. 23). Den S. und besonders den Karlsbader Erbsenstein verarbeitet man zu allerlei kleinen Gebrauchs- und Schmuckgegenständen. Auch läßt man Objekte (Blumen, Holzschnitzereien etc.) durch längeres Einhängen in die Quellen mit S. überziehen. Vgl. Kalkoolith.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sprudelstein — Sprudelstein, kohlensaurer Kalk, welcher sich aus heißen kalkhaltigen Quellen absetzt u. in das Wasser gelegte Gegenstände incrustirt; bes. ausgezeichnet in Karlsbad …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Sprudelstein — (Erbsenstein), s. Aragonit …   Lexikon der gesamten Technik

  • Sprudelstein — Sprudelstein, s. Aragonit …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Sprudelstein — Sprudelstein, Sinter, der sich in heißen, kohlensauren Kalk enthaltenden Quellen (z.B. Karlsbad) niederschlägt …   Herders Conversations-Lexikon

  • Sprudelstein — Pisoide („Höhlenperlen“) in den Carlsbad Höhlen, New Mexico Pisoid (lat. pisum „Erbse“) ist ein rundes Einzelkorn in Sedimentgesteinen, das durch die Anlagerung von dünnen Mineralschichten entsteht. Inhaltsverzeichn …   Deutsch Wikipedia

  • Sprudelstein — Spru|del|stein 〈m. 1; unz.〉 = Aragonit * * * Sprudelstein,   Krusten von Aragonit in heißen Quellen.   * * * Spru|del|stein, der (Geol.): Erbsenstein als Sinter an heißen Quellen …   Universal-Lexikon

  • Sprudelstein — Spru|del|stein (für Aragonit) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Aragonitgruppe — Aragonit Chemische Formel Ca[CO3] Mineralklasse wasserfreie Carbonate ohne fremde Anionen 5.AB.15 (8. Auflage: V/B.04 10) (nach Strunz) 14.1.3.1 …   Deutsch Wikipedia

  • Aragonit — Farblose Aragonit Stufe aus der Provinz Agrigent, Sizilien Chemische Formel Ca[CO3] Mineralklasse Carbonate und Nitrate 5.AB.15 (8. Auflage: V/B.04 10) (nach Strunz) …   Deutsch Wikipedia

  • Karlovy Vary — Karlovy Vary …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.