Viehmeßstock

Viehmeßstock (Staugenmaß, Galgenmaß), Vorrichtung zum Messen der Körperteile der Tiere, besonders der Widerristhöhe bei Pferden, für Züchtungsszwecke, Feststellung der Rasse, Prämiierung von Ausstellungstieren (s. Viehzucht, S. 150: Punktierverfahren) etc. Bekannte Viehmeßstöcke sind von A. Lydtin, F. Kaltenegger, Kraemer und C. Nörner etc. Ähnlichen Zwecken dient M. Wilckens Greifzirkel. Vgl. Lydtin u. Junghanns, Körpermessungen an Rindern und Schweinen (Berl. 1897); A. Lydtin, Rechenknecht. Anleitung zur Gewinnung vergleichender Zahlen der an Rindern und Pferden genommenen Körpermaße (das. 1897); Behmer, Das landwirtschaftliche Prämiierungswesen (das. 1878) und Ermittelungen der absoluten und relativen Maßverhältnisse am Körperbau des Rindes (Wien 1890); Kaltenegger, Ermittelung der absoluten und relativen Maßverhältnisse am Körperbau des Rindes (das. 1890); Lydtin u. Werner, Anleitung für das Richten von Rindern (Berl. 1900); Liebenau, Die photogrammetrische Beurteilung des Tierkörpers (das. 1904); Lydlin, Systeme des Punktierrichtens für Rinder und das System der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft (das. 1904).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Viehmeßstock — Viehmeßstock, s. Lydtinscher Meßstock …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Galgenmaß — Galgenmaß, s. Viehmeßstock …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Staugenmaß — Staugenmaß, s. Viehmeßstock …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Viehzucht — (Tierzucht), die von bestimmten Grundsätzen geleitete und sich der Ziele bewußte Paarung der landwirtschaftlichen Haustiere. Sie sucht in der Nachkommenschaft (Nachzucht) Tiere (Vieh) zu produzieren, die das höchste Maß der Nutzbarkeit überhaupt… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.