Abwesenheit


Abwesenheit

Abwesenheit (Absentia) kommt für den Abschluß eines Vertrages (s. d.), für das gerichtliche Verfahren und sonst im Recht mannigfach in Betracht. Nach § 1911 des Bürgerlichen Gesetzbuchs muß für eine volljährige Person, die abwesend oder unbekannten Aufenthalts ist, ein Abwesenheitspfleger aufgestellt werden, wenn die Sorge für dessen Vermögensverhältnisse dies notwendig erscheinen läßt (vgl. Verschollenheit). Über das Verfahren gegen Abwesende im Strafprozeß s. Kontumaz.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abwesenheit — Abwesenheit …   Deutsch Wörterbuch

  • Abwesenheit — ist eine Feindin der Liebe. [Zusätze und Ergänzungen] Kurze Abwesenheit heilt oft viel Leid. Engl.: Absence is a foil to love. (Bohn I, 204.) Frz.: Un peu d absence fait grand bien. (Bohn I, 62.) …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Abwesenheit — (Absentia), 1) das nicht Gegenwärtigsein an einem Orte; 2) (Rechtsw.), die A. ist entweder Absentia ordinaria, beständiger Aufenthalt an einem andern Orte; od. A. extraordinaria, Entfernung von dem gewöhnlichen Aufenthaltsorte, welche wieder A.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Abwesenheit — Abwesenheit,die:1.〈dasWoanderssein〉dasFehlen–2.⇨Zerstreutheit–3.durchA.glänzen:⇨fehlen(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Abwesenheit — ↑Absenz, ↑Alibi …   Das große Fremdwörterbuch

  • Abwesenheit — (f) eng absenteeism …   Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz Glossar

  • Abwesenheit — Als Abwesenheit (Absentia) bezeichnet man das Fehlen eines Subjekts oder Objekts an einem bestimmten Ort. Das Gegenteil von Abwesenheit beschreibt der Begriff Anwesenheit (Präsenz). Inhaltsverzeichnis 1 Abwesenheit im juristischen Sinn 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Abwesenheit — Blaumachen; Schwänzen; Fehlen (von); Mangel (an); Ermangelung (von); Mangel; Defizit; Absenz; Fehlen * * * Ab|we|sen|heit [ apve:zn̩ …   Universal-Lexikon

  • Abwesenheit — Durch (seine) Abwesenheit glänzen: abwesend sein. Im alten Rom war es Sitte, bei Leichenbegängnissen die Bilder der Vorfahren (›imagines maiorum‹) der Leiche voranzutragen. Nun berichtet Tacitus in den ›Annalen‹ (3. Buch, 76. Kapitel), unter der… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Abwesenheit — die Abwesenheit (Mittelstufe) Abwesendsein, Gegenteil zu Anwesenheit Beispiele: Er entschuldigte sich wegen seiner Abwesenheit. Bei mir wurde in meiner Abwesenheit eingebrochen …   Extremes Deutsch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.