Effloreszieren

Effloreszieren (lat.), aufblühen, blühend ausschlagen; auch soviel wie auswittern (s. d.); Effloreszenz, das Aufblühen, Blütezeit; Auswitterung (von Kristallen, Salzen etc.); auch Hautausschlag.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • effloreszieren — ef|flo|res|zie|ren 〈V. intr.; hat〉 auf , ausblühen [<lat. efflorescere „erblühen“] * * * ef|flo|res|zie|ren <sw. V.; hat [lat. efflorescere = aufblühen, zu: flos (Gen.: floris) = Blüte]: 1. (Med.) ↑Effloreszenz (1) zeigen. 2. (Geol.) (von… …   Universal-Lexikon

  • effloreszieren — ef|flo|res|zie|ren 〈V.〉 auf , ausblühen [Etym.: <lat. efflorescere »erblühen«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • effloreszieren — ef|flo|res|zie|ren <aus lat. efflorescere »aufblühen«>: 1. krankhafte Hautveränderungen zeigen (Med.). 2. Mineralüberzüge bilden (von Gesteinen; Geol.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • effloreszieren — ef|flo|res|zie|ren …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Auswittern — (Ausblühen, Effloreszieren), das Erscheinen eines lockern kristallinischen, meist weißen Anflugs auf oer Oberfläche besonders poröser Körper. Die Feuchtigkeit, welche diese Körper durchdringt, löst in denselben enthaltene Salze etc., die Lösung… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Auswittern — (Ausblühen, Effloreszieren), das Entstehen eines lockeren kristallinischen, gewöhnlich weißlichen Anfluges auf der Oberfläche poröser Körper beim Austrocknen derselben. Die Flüssigkeit, welche die Körper durchdringt, führt lösliche Substanzen… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Effloreszénz — (lat.), Blütezeit der Pflanzen; Hautausschlag; effloreszieren, auswittern …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Effloreszenz — Ef|flo|res|zẹnz 〈f. 20〉 1. das Aufblühen, Blütezeit, Hauptblüte 2. Bildung eines Mineralüberzugs auf Gesteinen 3. der Überzug selbst [zu lat. efflorescere „erblühen“] * * * Ef|flo|res|zẹnz [lat. efflorescere = hervorsprießen, erblühen], die; ,… …   Universal-Lexikon

  • Effloreszenz — Ef|flo|res|zẹnz 〈f.; Gen.: , Pl.: en〉 1. das Aufblühen, Blütezeit 2. krankhafte Hautveränderung, Hautblüte 3. Mineralüberzug auf Gesteinen [Etym.: → effloreszieren] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Effloreszenz — Ef|flo|res|zenz* die; , en <zu lat. efflorescere (vgl. ↑effloreszieren) u. ↑...enz>: 1. krankhafte Hautveränderung (z. B. Pusteln, Bläschen, Flecken; Med.). 2. Bildung von Mineralüberzügen auf Gesteinen u. Böden (Ausblühung; Geol.); vgl.… …   Das große Fremdwörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.